Die Rumpelstilzchen-Ode für Sandro Wagner

„Nein, nein, nein und nochmals nein! ich will kein Nationalspieler sein“, brüllt Wagner, der Zwei-Meter-Mann, zeigt, dass er nicht nur schießen kann: Er wirft die Medaille, von Silber fein, wütend ins Publikum hinein.   Eine „scheiß Woche“ später blickt SMAUL zurück auf sein Gezeter. Sandros Kamm schwoll rot und riesig […]

Manuel gegen Dirk

Die Nachfrage war sehr groß und dank des zweiten Kartenvorverkaufs habe auch ich am vergangenen Sonntag die Gelegenheit bekommen, beim team-up for kids Benefiz-Fußballspiel im Kickers-Stadion, Stadion am Dallenberg oder in der – offiziell – Flyeralarm-Arena dabei zu sein. Vorbildlich wählten wir den Fußweg. Der Untere Dallenbergweg wurde zur Einbahnstraße, […]

Echte Liebe kennt nicht nur die Biene Maja

Langsam nervt diese Marketing-Kampagne der Dortmunder richtig. „Echte Liebe“ hier, „Echte Liebe“ dort, ganz so, als ob der BVB allein von der Liebe seiner Fans zum Verein lebt. Es scheint regelrecht so, als seien die Dortmunder Fans die einzigen, die ihren Club wirklich lieben, auch wenn er verliert. Gerade in […]

Oberunsympath Jürgen Klopp

Der nette Herr Klopp. Dieser Verrückte. Ein Top-Trainer. Unser nächster Bundestrainer. Seit Jürgen Klopp in Mainz zum Sympathieträger geworden ist und jahrelang als TV-Bundestrainer mit Johannes B. Kerner und Urs Meyer fürs ZDF Länderspiele analysiert hat, liebt ihn die Fußballnation. Zumindest die weibliche und die, die Fußball nur sporadisch schauen, […]

Ach Loddar… Trotzdem alles Gute, Lothar!

Er war einer der Helden meiner Kindheit. Als ich dieses „Fußball“ langsam begriffen habe, als ich mit meinem Papa samstags Sportschau geschaut habe und angefangen habe, mir eine eigene Meinung zu bilden. Diese „blöden Bayern“ mit Klaus Augenthaler, Hans Pflügler, Norbert Nachtweih, Dieter Hoeneß und Jean-Marie Pfaff waren mir einfach […]

Oberschlafmütze!

Kann das Zufall sein, dass Breno im neuen Bayern-Katalog, den ich am Samstag aus dem Breifkasten geholt habe, ausgerechnet im Schlafanzug Modell steht? Quelle: Bayern-Frühlingskatalog 2011, S.99 Unfassbar, dass die Bayern nach zwei Spielen gegen Inter Mailand, in denen sie jeweils die dominierende Mannschaft mit den besseren Chancen war, so […]

Magath lebenslang auf Schalke

Was hat der arme Mann nur verbrochen? Lebenslang auf Schalke, das ist schlimmer als Gulag und Guantanamo zusammen, aber Felix hat sich die Strafe selbst verordnet, zumindest hat er das so im Doppelpass bei Sport1 gesagt. Naja, nicht ganz, aber er hat gesagt, er bliebe auf Schalke bis zur Meisterschaft. […]