Liebe am Königsee und die Smaul Sommerpause…

Liebe Smaul-Leser, tja was soll man da noch sagen. Wir in der Redaktion haben es nicht leicht mit unserem selbst ernannten Chefredakteur „Frank Frei“. Dieser befindet sich wieder mal im nicht verdienten Erholungsurlaub (Oder doch wieder eine Trockenlegung?). Und was machen wir in der Redaktion derzeit? Natürlich NICHTS. Heute ist […]

EILMELDUNG: Würzburger Satire-Magazin SMAUL auf Eis gelegt!

Würzburg. Ja, Sie haben richtig gelesen! Erst gestern erreichte uns die Nachricht, dass sich unser garstiger Griesgram (viele kennen ihn auch unter dem Namen Frank Frei) zum wiederholten Mal, ohne Abmeldung bei der SMAUL-Redaktion, in den Urlaub begeben hat. Dank Frank Freis Haushälterin Đào erfuhren wir weiter, dass der alte Simpel […]

Urlaubsgrüße aus der Stadt der Dirnen, Drogen und Dulpen

Von Jokel Weiszman. Heute Morgen erreichte uns trotz des Streiks der Briefträger eine frivole Postkarte unseres Chefredakteurs Frank Frei, der sich gerade im wohlverdienten (!!!THCIN) Urlaub in Amsterdam befindet. Ich gehe mal stark davon aus, dass er unsere Kaffeekasse schon längst im „Rossebuurt“ verschleudert hat und gerade seinen Rausch auf […]

Die SMAUL stellt sich vor

Liebe Leser des Würzburchers, ab sofort hat dieser Blog einen neuen Mitbewohner namens SMAUL. Wir sind das kleinste Satiremagazin der Welt. Allerdings haben wir jede Menge Gastauftritte und erfundene Redaktionsmitglieder, um zu repräsentieren. Uns geht es darum, Ereignisse in und um Würzburg aus unserer Sicht darzustellen und zu kommentieren. Dabei […]