Jaqueline-Zoé an Bord

Nachdem immer mehr Leute ihren Kindern ganz merkwürdige Namen geben, um sich wohl ein Stück weit auch in ihrer eigenen Individualität zu verewigen, und das noch der Welt mitteilen, indem sie völlig uncoole Namensaufkleber auf ihre Autos kleben, habe ich mich schon in diesem Blogeintrag entschlossen, die ausgefallensten Exemplare von Kindernamen, in denen sich die Eltern selbstverwirklicht haben, hier zu sammeln. Wie bei den Apo(Kata-)strophen freue ich mich über alle Zusendungen, die dann auch veröffentlicht werden. Kevinismus bzw. Chantalismus nennen das andere, aber Kevin ist ohne zweiten Namen auch ziemich uninspiriert. Das Kind muss dann schon Kevin-Johann heißen, damit es hier reinkommt. Gebt euren Kindern doch Namen, die sie nicht schon in der Krabbelgruppe zu Außenseitern machen.

Auf dem Foto leider schlecht zu erkennen, heißen die Mitfahrer an Bord dieses Autos Lenn-William und Liam-Vincent.

Angelina-Joseline und Savannah-Julienne sind schon echte Hämmer, da ist Leon richtig unkreativ. Bestimmt voll der Außenseiter.

Joel-Nicolai… Eltern können so grausam sein. Danke an Hank für dieses Foto.

Bei Hunden und Katzen nennt man das A-Wurf… Danke an Biffo, der mir dieses Bild geschickt hat.

Liam und Lennart-Evan, toll, wenn man seine Kinder schon mit dem Namen zu Außenseitern macht. Gesehen und gebloggt von vendredi.

Tamina und YannickGesehen und gebloggt von Hisky. Die anderen Namen bei ihm sind ja fast normal, auf mein Auto kleben würde ich das trotzdem NIE.

Zur Abwechslung mal ein wirklich lustiger Aufkleber, leider hat sich das Ding nicht besser fotografieren lassen, ich hatte die Sonne im Rücken.

novalee
Ein Dankeschön an Biffo, der mir dieses Bild geschickt hat.

raja
Danke an Ximmel.

jettebaskate
Ein tolles Exemplar, das ich da auf der Autobahn gesehen habe. Ich gehe schwer davon aus, dass Jule und Jette Zwillinge sind, die dann auf dem Nummernschild noch zusätzlich verewigt wurden.

Vielen Dank an Björn für dieses Prachtexemplar. Das arme Kind.

Eine Heckscheibe für die Kinderschar aus TV total muss wohl erst noch gebaut werden. Alle Namen sind aber wirklich grausam: Doredana, Estefania, Celenta, Lavinia, Sarah-Jane, Jeremy-Pascal, Sarafina… Essen ist fertig.

Binnen einer Woche habe ich die folgenden Exemplare allesamt persönlich gesehen:

Amely Klara

Amelie an sich ist ja ein schöner Name, Klara sowieso, aber die Kombination und Amely statt Amelie ist schon fies. ABER:

Nelly Chantal

Die Schwester…

Albi-Wurf

Und den Albi-Wurf habe ich in Würzburg gesehen. Respekt, ein Albitraum.

9 thoughts on “Jaqueline-Zoé an Bord

  1. Pingback: goodgroove.de
  2. Pingback: Assi Kindername #9

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *