JETZT TRAINER BEI WÜRZBURGER FUßBALLVEREIN?!? CHRISTIAN LINDNER HAT NULL BÖCKE MEHR AUF JAMAIKA-DEMENTIS, JA, AUF DEN POLITZIRKUS AN SICH!!

Christian Lindner hat soooo einen Hals! Der nach eigener Aussage hervorragend aussehende FDP-Populist musste binnen weniger Tage zwei Mal öffentlich eine Neuauflage von Jamaika dementieren: So hatte zunächst die Generalsekretärin der Gelben Magentafarbenen Liberalen, Nicola Beer, n-tv gegenüber betont, sie seien „die Letzten, die sich Gesprächen verweigern.„ FDP-Vize Wolfgang Kubicki […]

Etwas arg eindimensional, Frau Schmitt

Frau Schmitt von der Mainpost hat am 6.Oktober offenbar gedacht, sie haut mit ihrem Leitartikel „Werte gehören auf den Stundenplan“ mal so richtig einen raus und fordert den Lebenskunde-Unterricht, den es nun in Luxemberg statt des Religionsunterrichts gibt, auch für Deutschland. Schließlich sei der konfessionelle Unterricht veraltet, wie sie behauptet. […]

Exklusive Einblicke beim Würzburger Fraunhofer-Institut

Das habe ich ja eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr gemacht: Ich erlebe etwas Besonderes und blogge noch am gleichen Tag darüber. Mit Oliver Jörg und der Würzburger CSU durfte ich das Fraunhofer-Institut an der Talavera besichtigen, dort bekamen wir einen kleinen Einblick in das, was dort tagtäglich geforscht und hergestellt […]

Ignorant oder dumm oder alles beide, Herr Neumaier?

Nikolaus Neumaiers ist Redaktionsleiter für das Ressort Landespolitik im Hörfunk beim Bayerischen Rundfunk. Sein Bayernchronik-Kommentar „Aufstand der Privilegierten“ vom 31.01.2014, der sich mit der vorgeschlagenen längeren Präsenz von Lehrern an Schulen und dem damit einhergehenden Widerstand der Lehrerverbände beschäftigt, ist von vorne bis hinten eine bodenlose Unverschämtheit, dem jeder Stil und […]

Würzmischung #92 – Prof. Norbert Richard Wolf

Es ist vollbracht. (Joh 19,30) Wir haben es geschafft. In der Würzmischung #92 war mein großartiger Sprachwissenschaftslehrer Prof. Dr. Norbert Richard Wolf zu Gast, dessen Vorlesungen jeden Donnerstag um 11 Uhr das Highlight der Woche war. Nicht nur für mich. Seit 2007 haben wir es immer wieder versucht, aber Referendariat […]

Feministischer Schwachsinn

Dass „Bürgerinnen und Bürger“, „Freundinnen und Freunde“ oder „Genossinnen und Genossen“ inhaltsarme Politikerreden – und natürlich Politikerinnenreden – unnötig aufblähen, aber nicht inhaltsreicher machen, daran ist wahrscheinlich nichts mehr zu ändern. Dass Genus und Sexus – grammatisches Geschlecht (bedingt durch den Artikel) und natürliches Geschlecht (Männlein oder Weiblein) – nicht […]

Unser Lehrer Doktor Precht

Prechtmittel, das; -s Ein Prechtmittel ist ein rezeptfrei erhältliches, homöopathisches, aber dennoch sehr starkes Hypnotikum  und dient eigentlich dem Zweck, sehr schnell einschlafen zu können. Das ZDF hat zu diesem Zweck das schwächer dosierte „Das philosophische Quartett“ vor einem Fernseher mit Kaminfeuer eingestampft und Richard David Precht mit der scheinbar […]

Bildungspolitischer Schwachsinn: Die Abschaffung der Ehrenrunde

Was sich rot-grüne Bildungspolitiker immer wieder einfallen lassen, um in ihrem Sinne die Bildung unserer Kinder zu beeinflussen und zu „verbessern“, wird die Kinder, die vermeintlich gefördert werden sollen, landauf landab früher oder später jede Chance kosten, mit anderen noch mitzuhalten, nachdem ja internationale Vergleiche nach irgendwelchen Standards der letzte Schrei […]

Der neue Campus Hubland Nord

Ganz schön geblasen hat es gestern am Zupferhügel in den ehemaligen Leighton Barracks, die als Konversionsfläche in den nächsten Jahren eine Radikalkur erfahren wird. Ein Teil der ehemaligen Ami-Kaserne wird seit kurzem von der Universität Würzburg genutzt, den neuen Campus Hubland Nord habe ich mir gestern mal genauer angeschaut und […]

Schlechtschreibung durch Rechtschreibung?!?

Dieser Artikel in der Welt ist mal wieder ein wunderbares Beispiel dafür, wie schlechte Schul- und Lernleistungen durch haarsträubende Erklärungen entschuldigt werden, damit bloß nicht die Eltern oder die Kinder die Schuld an einer Fehlentwicklung tragen. Die Rechtschreibreform soll, auch wenn diese nach dem Inkrafttreten nochmals überarbeitet wurde, schuld daran […]

Die Uni-Baracke ist weg!

Es tut sich was  an der Sanderring-Uni. Unzählige Stunden habe ich während meines Studiums in der Baracke verbracht, die offiziell Verfügungsbau hieß, weil dort der CIP-Pool und natürlich das Fachschaftszimmer der Katholischen Theologie untergebracht waren. Jetzt ist sie weg. Einfach abgerissen. Wäre ich dort vorgestern nicht zufällig mit dem Rad […]

Der Brandner Kasper und das ewig Leben

Gestern war ich mit meiner achten Klasse bei den Freilicht-Festspielen auf der Luisenburg in Wunsiedel, wo wir uns das Schauspiel Der Brandner Kasper und das ewig Leben angeschaut haben, das in diesem Jahr wegen des großen Erfolges im letzten Jahr wiederaufgeführt wurde. Toll, wirklich toll. Die Aufführung hat mir sehr gut […]

Abschiedsvorlesung von Prof. Seidl

Der Hörsaal 127 in der Neuen Uni am Sanderring platzte heute fast aus allen Nähten. Anlass war die Abschiedsvorlesung von Professor Theodor Seidl, der seit 1991 den Lehrstuhl für Altes Testament und biblisch-orientalische Sprachen leitete. Gekommen waren Wegbegleiter, Kollegen, Assistenten, Bischof Friedhelm Hofmann und Alt-Bischof Paul-Werner Scheele, Studierende sowie viele, […]

Mein Pilz für Lappland

Am Pilzprojekt meiner Kunstkollegin habe ich mich gerne beteiligt und seit Anfang Juni steht dieser Pilz in den Wäldern Lapplands und wird hoffentlich so schnell nicht verrotten. Ich habe mir wirklich große Mühe gegeben und nach einer gefühlten Ewigkeit wieder mit Kleister und Zeitung einen herrlichen Babb produziert, mit dem […]

Das X markiert den Schatz

Das X markiert den Schatz. Das war bei Henry Jones Jr. nicht anders. Mein iMac wurde heute Nachmittag geliefert. Der Begrüßungsfilm direkt nach dem ersten Einschalten ist schon toll. Noch viel toller ist, dass ich nach einer Woche des Darbens mit handgeschriebenen Folien und angekündigten Arbeitsblättern endlich wieder normal arbeiten […]