Vom Lärm und Krach/ am Quellenbach/ liegt Würzburg wach!

Was gibt es in Würzburg um alle möglichen Baupläne für ein Zinnober, liebe SMAUL-Leser! Es ist für Brüder, die schwach im Geiste sind, wie die SMAUL-Redaktion oder ihre infame Leserschaft, einfach nicht zu verstehen, warum hässliche Pavillons nicht abgerissen werden dürfen, warum man die kleinste Fußgängerzone der Welt einrichtet oder […]

Es gibt ja so viele Parkplätze

Wenn mich schon meine Frau schimpft, dass ich ja gar nicht mehr blogge, dann ist es wirklich allerhöchste Zeit, dass ich hier mal wieder einen persönlichen Beitrag hochlade, ehe ich vom fleißigen Maul-Redakteur vollends verdrängt werde. Wenn ich wenigstens das schaffen würde, einen Beitrag pro Woche zu schreiben. Zu einem […]

Busfahren für Schwangere

In den letzten Monaten wurde ja nur zu gerne von unseren grünen Klimarettern der öffentliche Nahverkehr beschworen, als es darum ging, Parkplätze auf dem Faulhaberplatz zu streichen. Und auch sonst ist der Individualverkehr den Besserwissern mit dem dauerschlechten Ökogewissen der Dorn im Auge, den sie bekämpfen wollen, koste es, was […]

Siligmüllerbrücke 2.0 – Nur wann?

Vor bald sieben Jahren wurde die Siligmüllerbrücke abgerissen, vorher konnte ich sie wenigstens all die Jahre mit dem Roller und dem Fahrrad noch als Abkürzung heim ins obere Frauenland nutzen. Seitdem klafft dort ein Loch zwischen Salvatorstraße und Siligmüllerstraße. Seitdem drückt auch der gesamte Verkehr durch die enge Rottendorfer Straße […]

Mamas Bester muss trotzdem bezahlen!

Das ist aber auch eine Sauerei! Eine so große Sauerei, dass Mama bei der Provinz Lokalzeitung anrufen muss, um sich mal richtig Luft zu machen. Worum geht es? Um was richtig Gemeines, weil die WVV so unflexibel ist, dass sie einem Würzburger Sinologie-Studenten während dessen Auslandssemester nicht die Gebühr für […]

Bürgerbegehren gegen die neue Straßenbahn

Würzburg wäre nicht Würzburg, wenn ein großes Bauprojekt einfach so durchginge. Mit fadenscheinigen Argumenten wurde 2006 mit tatkräftiger Unterstützung des Einzelhandelsverbandes der Ringpark geschützt, um die Würzburg-Arcaden zu blockieren, 2008 mussten wir wieder abstimmen, weil eine Bürgerinitiative den FH-Neubau am Sanderheinrichsleitenweg verhindern wollte, die weiteren Initiativen mag ich gar nicht […]

Die neue Straßenbahn wird schon gebaut!

Was ist da los? Wird etwa die neue Straßenbahn schon gebaut, obwohl sich noch keine Bürgerinitiative dagegen gesträubt hat? Und dann auch noch mit einer Querverbindung zum Sanderring? So schnell? So unkompliziert? Nicht einmal der Ringpark ist in Gefahr? Im Ernst: Ich gehe davon aus, das sind die Gleise für […]

Straba zum Hubland auf den Weg gebracht

Der Stadtrat hat am Donnerstag Baurecht für die neue Straßenbahnlinie zum Hubland beantragt, die zur Landesgartenschau 2018 rollen soll, der Beschluss zur Planfeststellung durch die Regierung liegt bereits vor. Alt-OB Weber hat mit seinen Mitstreiterchen von der WL zwar kürzlich noch einmal alles in infrage gestellt, laut eigener Aussage nach […]

Wo führt die Straba hin?

Trotz CL-Spiel habe ich mich für das Stadtgespräch zur geplanten Straba-Linie 6 im Saalbau Luisengarten entschieden. „Ich setz mich ausnahmsweise nach links außen“, meinte der Alt-OB, der sich vor mir niederließ, zu seiner Nachbarin. Etwas verspätet eröffnete Andreas Jungbauer von der Mainpost die Veranstaltung, in der zunächst die „kompetenten“ Gäste […]