SMAUL Politik: Warum Reichsbürger mehr nerven als islamistische Terroristen und sogar als saufende Engländer

Liebe SMAUL-Gemeinde, in London bringt ein Passant seelenruhig seine (immerhin über 5 Pfund teure) Pint Bier in Sicherheit, während hinter ihm ein Terroranschlag stattfindet. Was ist eigentlich los? Wir in Deutschland haben zwar billigeres Bier, aber bloß hohle Birnen zu bieten. Zum Beispiel besoffene Reichsbürger in Mecklenburg-Vorpommern. Die pöbeln Polizisten bei der […]

SERIE: SELBSTFINDUNG AM HEUCHELHOF. FAZIT. Teil 7

Was bisher geschah: Gegen Ende des Selbstfindungstrips unserer Leser auf den Heuchelhof wurden die Russen durch ukrainische Flaggen provoziert und parallel dazu hielt Wenitscha aus Jerofejews Buch stockbesoffen eine rabiate Rede. FAZIT Wer von Würzburg auf den Heuchelhof hochblickt, sieht dasselbe wie derjenige, der auf der Autobahn vorbeirast: Graue sich […]

SERIE: RUSSLAND vs UKRAINE – BEEF AM HEUCHELHOF. Teil 6

Was bisher geschah: Sie sind gestern in einen verrosteten Panzer der roten Armee gestiegen, haben gebrüllt „Ich hasse Euch“ und sind mit dem Kanonenrohr voraus in das Gebäude von TV Touring, Mergentheimer Straße 7, gebrettert. Als Norbert Hufgard und Sternekoch Jodocus Reiser, die gerade eine Koch- und Weinsendung plaudernd verlassen, […]

SERIE: DER HEUCHELHOF. Ein Panorama der Promille. Teil 2

Was bisher geschah: Die tausendjährige Besiedlung des Heuchelhofs durch die Russen wurde in ca. 500 Worten im 1. Teil der SMAUL-Serie zusammengefasst. Nebenbei ein neuer Weltrekord, meine Damen und Herren.   Eine alltägliche Momentaufnahme vom Heuchelhof, liebe Leser, sehen Sie in unserem Titelbild: Ein sympathisch schief grinsender Einheimischer prostet mit […]