5 TOP-TIPPS GEGEN DIE HITZEWELLE!

Liebe SMAUL-Leser, fühlt Ihr es auch? Die Hitzewelle rollt auf Deutschland zu. Reifen kleben am Asphalt fest, Beine an Sitzflächen, Worte und Gedanken ziehen sich träge in der Luft. Friedlich summen Bienen und Mücken (warum eigentlich keine Wespen?!?) um unsere schwitzenden Birnen. In denen wiederum schmilzt das letzte bisschen Hirn. […]

Ein Poem zum Würzburger Sommerloch

40 Grad warn’s, Hitze-Radar, für Schwimmbadgänger wunderbar. Allen, die arbeiten, wurd‘ klar: In den Hirnen sind Schäden da. Eiskalte Getränke, tausend Liter. Wir sehnten uns nach Sommergewitter, das durch die Synapsen uns zischt, den Würzburger Kessel erfrischt. Schweift unser Blick ein Stück zurück, erscheint die Kälte uns als Glück. Gereiztheiten und Ungedanken, […]

Der MOZ-Erhalt sichert die Kultur – bloß welche?

Die Vergangenheit sollte ein Sprungbrett sein, kein Sofa. Harold Macmillan, britischer Politiker   Der Begriff Kultur, liebe SMAUL-Leser, ist verdammt dehnbar. An diesem Wochenende geschah in ganz Würzburg das, was bei uns in der Redaktionskonferenz jede Woche geschieht. Es drohte, das letzte bisschen Hirn, das im Oberstüberl noch verblieben war, brutal zusammenzuschmelzen. […]