WAHRE MELDUNG: Nackter Mann auf A8 will von Jesus abgeholt werden & verursacht 13 km Stau!

What a difference a day makes! Wir bieten dem guten Mann gerne eine freie Mitarbeit an. Denn was beispielsweise der Merkur ausführlich über den nackten, brüllenden Skoda-Fahrer berichtet, erinnert einfach sehr an unsere Redaktion. Zur Abwechslung sind die Fakten nicht von uns erfunden. Über die nackte Offenbarung schreiben auch die […]

5 Tipps, um in Würzburg seinen Schnupfen zu genießen

Wir sagen Euch an den lieben Advent/ sehet, die zweite Kerze brennt. Auch uns’re Na-hasen lo-heuchten rooot. Dreimal geniest – schon si-hind wir tooot. Freut Euch Ihr Christen, freuet Euch sehr: Grippaler Infekt – und näheeer beim Herr!   Ins Himmelreich, liebe Leser, muss der allgegenwärtige Schnupfen uns beileibe nicht […]

Urlaubsgrüße aus der Stadt der Dirnen, Drogen und Dulpen

Von Jokel Weiszman. Heute Morgen erreichte uns trotz des Streiks der Briefträger eine frivole Postkarte unseres Chefredakteurs Frank Frei, der sich gerade im wohlverdienten (!!!THCIN) Urlaub in Amsterdam befindet. Ich gehe mal stark davon aus, dass er unsere Kaffeekasse schon längst im „Rossebuurt“ verschleudert hat und gerade seinen Rausch auf […]

Fotolovestory – Wer sind die Gangster? TEIL 1

Großmäulig, liebe Leser, hatte die SMAUL letzte Woche Enthüllungen über Gangs in Würzburg-Heidingsfeld angekündigt. Wir haben uns entschieden, Ihnen die Ereignisse auch aufgrund der darin verwobenen, frühlingshaft frischen Liebesgeschichte, als Fotolovestory darzustellen. Als Einstieg für unsere vielen Leser weltweit, die vielleicht noch nie in diesem Stadtteil im Süden der mainfränkischen […]

Tuning der SMAUL, Fotolovestory über Heidingsfelder Gangs

Liebe Leser, sicher verstehen Sie, dass wir keinen Bock mehr haben, in einer zugigen Blockhütte in Deutschlandfarben (wir berichteten) unsere Redaktionsarbeit zu verrichten. Der verdammte Wind zurzeit weht uns recht streng von einem Ohr zum anderen, mitten durchs  eh‘ recht karg besetzte Oberstüberl. Von da fliegt der ganze Schrott raus auf […]