Bauer sucht Frau

Alex

27. Oktober 2008

18 thoughts on “Bauer sucht Frau

  1. Mama bezieht das Gästebett, weil der Bauer der Meinung ist, das könne der Gast auch selbst. Wenn man es nicht kann, ist das doch toll, an die Selbstständigkeit der Frau zu appellieren.

  2. Feminismus bzw. Gleichberechtigung der Frau politisch korrekt umgesetzt. Von der Landbevölkerung können wir noch vieles lernen!

  3. Ähnliches habe ich mir auch gedacht. Feminazis müssten doch eigentlich Sturm laufen, wenn die Bauernbuben sich freuen, dass sich endlich jemand um den haushalt kümmert.

  4. „Feminazis“ – was für ein schöner Vergleich. Da ist der Vegleich, mit dem Sinn sich unmöglich gemacht hat, ja geradezu harmlos. Kleiner Hinweis: Den Nazis ging es gerade nicht um Gleichberechtigung.

  5. Ich bin immer wieder erstaunt, wie hier völlig anonym munter kritisiert wird. Der Begriff stammt nicht von mir, er meint schlicht und einfach den blind ideologischen Kampf.

    Der Weg zu Sinns Äußerung ist doch sehr weit hergeholt.

  6. Als leidenschaftlicher Fremdschämer dieser Sendung muss ich allerdings bemerken, dass Du den Bauern doch arg unrecht tust. Schließlich wurden sie bis jetzt eigentlich nicht auf die Menschheit losgelassen, gerade einer von ihnen hat einer Tochter. Schaut man sich hingegen die dazugehörigen Frauen an, stellt man fest das diese nicht gerade das Salz in der Gensuppe sind und bisher (siehe: Marvin, Cedric und Chantal), seien wir mal freundlich, Darwin ab absurdum geführt haben. Voraussetzung für die Teilnahme scheint mir eher der Platz im Grabbeltisch des Heiratsmarktes…

  7. Ich muss zugeben, ich habe nicht viel gesehen und meinen Senf aufgrund spärlichster Beobachtungen abgegeben. Das wenige fand ich aber wirklich schlimm.

  8. Hey. Nichts gegen mein Lieblings-Trash-TV-Format!

    Sowas muss man einfach gucken – am besten mit der Liebsten. Dann sieht die Angebetete, was da draußen unterwegs ist 😀 😉

    Ist Euch schon aufgefallen, dass auf den Höfen immer nur eine Mutter und Oma lebt? Selten ein Vater oder Opa?

    Denkt drüber nach…

  9. Haben dann Oma und Mutter den Sohn gezeugt? Wie pervers!

    Ich kann das nicht ertragen. Ohne Scheiß, so was Schlimmes habe ich seit langem nicht gesehen, dass ich mich so schämen musste.

  10. Bauer Heinrich mit seinem Schäferlied macht mich fertig. Ich will doch nur Extra schauen, wieso kommt da jetzt ein Beitrag zu „Bauer sucht Frau“?!?!?

  11. Hey… was ist denn aus dem Pferde-Bauern von der Ostsee geworden? Davon wurde nichts berichtet… auf dem Scheunenfest war er aber im Hintergrund zu sehn…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.