Ideologie absurd

Alex

9. April 2006

3 thoughts on “Ideologie absurd

  1. Schuhe kauft man hier zum Beispiel. Ich befuerchte aber, dass der »Slogan«, den du oben zitiert hast, von UL kommt – was der ganzen Sache dann natuerlich einen unangenehmen Beigeschmack gibt. Normalerweise reicht aber auch ein Blick hinter die Kulissen, um ideologischen Schwachsinn von ethischen Notwendigkeiten zu unterscheiden.

  2. Man weiss ja, wie sehr die Menschen auf polemische Sprueche beim Starkbier stehen. Das macht vor den Tierschuetzern auch nicht Halt. Der Sache ist“s nicht foerderlich…

Comments are closed.