WIE SOLLTE DIE BUNDESWEHR AUFGERÜSTET WERDEN?

Es ist unfassbar, liebe SMAUL-Leser, die wenig schmeichelhafte NATO-Einstufung „bedingt abwehrbereit“ aus den Zeiten des Wirtschaftswunder-Deutschlands zieht sich als roter Faden, wo nicht als brennende Lunte zu einem Pulverfass, bis in die wiedervereinigte Bundesrepublik des Jahres 2018. Bereits 1962 vom Spiegel erwähnt, ist die eine solche Bezeichnung für die deutschen Streitkräfte […]

ZÜRÜCK, ZÜRÜCK AUS INCIRLIK! (Klingt wie ein Schlager aus der Gastarbeiterzeit der BRD)

Die SPD-Fraktion hat laut Tagesschau und anderen Medien die Bundesregierung aufgefordert, die im türkischen Incirlik stationierten Bundeswehrsoldaten möglichst schnell abzuziehen. Der stets schelmisch grinsende Fraktionschef der Sozen sprach zur Passauer Neuen Presse: „Wir plädieren für einen Abzug aus Incirlik. Die Verteidigungsministerin muss jetzt schnell Klarheit über den zukünftigen Stationierungsort der Bundeswehr […]

Voll tauglich, aber sprach-untauglich

Solche Meldungen ärgern mich maßlos: Türken mit deutschem Pass (da hier geboren) werden nur selten zur Bundeswehr eingezogen, weil sie schlicht und ergreifend sprach-untauglich sind. Sie sprechen zu schlecht Deutsch. Jeder gesunde Wehrpflichtige, der nicht Zivildienst leisten will, muss neben der Musterung einen mehrstündigen Eignungstest absolvieren, in dem die Reaktionsschnelligkeit, […]