Trainingszentrum_RB_Leipzig - Hennez - CCBY-SA 3.0 de - CC - Wikimedia Commons

Ich hasse RB Leipzig, denn ich bin ein gewaltbereiter Heuchler!

Eine persönliche Vision unseres friedfertigen Sportreporters Jokel Weiszman Hurra! Ich bin Deutscher und will Gewalt ausleben, ziemlich egal an wem, will andere Leute runtermachen, will von Problemen meines Vereins oder gern auch eigenen ablenken, bin zu feige, Lichtgestalten wie Beckenbauer, Netzer oder Niersbach (DFB, DFL) anzugreifen, brauche für mein angekratztes Ego […]

Das von uns erträumte, mehrstöckige SMAUL-Redaktionsbüro.

NEU! Der erste SMAUL – COMIC, exklusiv für Euch!

Komische Wesen, knallige Farben und enorme Nüsschen auf der Straße – das riecht nach der SMAUL. Exklusiv für Euch Leser heute eine DIN A 4-Seite mit dem ersten Comic unseres Magazins. Im Hintergrund seht Ihr bereits das SMAUL-Redaktionsbüro mit einem Satire-Warnschild. Ist wichtig in diesen Tagen, wo sich die Kanzlerin […]

Polonaise statt Massenkeilerei: Stadtmeisterschaft 2016

Stadtmeisterschaft: von wegen Schlägerei!

Die Stadtmeisterschaft in Würzburg fand zum 35. Mal statt, liebe Leser. Bei einer Veranstaltung mit archaischem Gebrüll, cholerischen und gerne auch unbehenden sportlichen Aktionen sowie reichlich Alkohol durfte Sportreporter Jokel Weiszman von der SMAUL nicht fehlen. Doch das Bild, das unsere Speib- und Kragen-Postille MainPost in ihrem Artikel unter Li-La-Lügenpresse zeichnet, […]

Fotolovestory - Szene 0 - Ortsschild Hdf

Fotolovestory – Wer sind die Gangster? TEIL 1

Großmäulig, liebe Leser, hatte die SMAUL letzte Woche Enthüllungen über Gangs in Würzburg-Heidingsfeld angekündigt. Wir haben uns entschieden, Ihnen die Ereignisse auch aufgrund der darin verwobenen, frühlingshaft frischen Liebesgeschichte, als Fotolovestory darzustellen. Als Einstieg für unsere vielen Leser weltweit, die vielleicht noch nie in diesem Stadtteil im Süden der mainfränkischen […]

20150331_170937

Tuning der SMAUL, Fotolovestory über Heidingsfelder Gangs

Liebe Leser, sicher verstehen Sie, dass wir keinen Bock mehr haben, in einer zugigen Blockhütte in Deutschlandfarben (wir berichteten) unsere Redaktionsarbeit zu verrichten. Der verdammte Wind zurzeit weht uns recht streng von einem Ohr zum anderen, mitten durchs  eh‘ recht karg besetzte Oberstüberl. Von da fliegt der ganze Schrott raus auf […]

Emotional völlig abgestumpft

Ich gebe es zu, ich muss endlich dazu stehen. Ich bin emotional völlig abgestumpft, weil ich als Kind und als Jugendlicher ständig Gewaltfilme geschaut habe. Banana Joe, Vier Fäuste für ein Halleluja, Mein Name ist Nobody, Vier Fäuste gegen Rio oder Zwei sind nicht zu bremsen haben mich völlig verdorben, […]