Angela Merkel zu Gast in Würzburg

Alex

19. Mai 2009

10 thoughts on “Angela Merkel zu Gast in Würzburg

  1. ich bin einer der demonstranten und muss sagen, ja, die „kommunisten“ haben genervt, aber nein, wir brauchen keine privatlehrer aber auch keine gebuehren…

  2. welche rote fahne?
    ich bin auch einer der demonstranten und sah nirgendwo kommunisten (zumindest keine die ihre ueberzeugung oeffentlich kuntgetan haben) sollen diese „babys“ in der gruppe der „bildungsopfer“ gestanden haben? soll ich am ende doch soviel sonne abbekommen haben, dass ich am ende keine rote fahne mehr sah?!

  3. Eine sehr gelungene Veranstaltung. Hatte kurz vor 5 noch das Vergnügen auf ein Fotoshooting mit der Bundeskanzlerin.

    Weiter so!

    Markus Layer
    JU Internet & Medienbeauftragter
    CDU Ulm

  4. Ist doch ganz einfach: Man wirft den Computer an, tippt ein wenig auf den Tasten rum und stellt das Getippte dann hier ins Netz.

    Aber wieso unqualifiziert? Ist halt eine Meinung von mehreren.

  5. Super Veranstaltung und besten Dank an Frau Angela Merkel für den Fototermin für die Website der Jungen Union in Ulm.
    Auch wir Ulmer wünschen Ihnen alles Gute für Ihren weiteren Weg und vor allem viel Erfolg.
    Markus Layer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.