InstiDUTT-Würzmischung

Würzmischung #96 – Das InstiDUTT

Nach einer ewiglangen Pause haben Ralf und ich endlich wieder einen Podcast gemacht. Ganz spontan war Andreas Grimm, der immerwährende Vorsitzende des InstiDUTTs, nicht nur Gast im Gehrings, sondern auch in der Würzmischung #96. Ein paar Schoppen, ein paar Bier, ein paar Schnitzel und viel gute Laune, fertig war ein […]

Fußgängerzönchen

Bei uns in Schilda Würzburch

Dass unser Würzburger Stadtrat, ganz egal, wer gerade mehrheitlich dort vertreten ist, für eigenwillige Entscheidungen berühmt und vor allem berüchtigt ist, überrascht niemanden mehr, mich auf jeden Fall nicht. Zu oft haben die Herrschaften im Rathaus ihre eigene Sicht der Dinge und entscheiden dann aus dem Bauch heraus, wo mancher […]

Fotolovestory - Szene 0 - Ortsschild Hdf

Fotolovestory – Wer sind die Gangster? TEIL 1

Großmäulig, liebe Leser, hatte die SMAUL letzte Woche Enthüllungen über Gangs in Würzburg-Heidingsfeld angekündigt. Wir haben uns entschieden, Ihnen die Ereignisse auch aufgrund der darin verwobenen, frühlingshaft frischen Liebesgeschichte, als Fotolovestory darzustellen. Als Einstieg für unsere vielen Leser weltweit, die vielleicht noch nie in diesem Stadtteil im Süden der mainfränkischen […]

20150331_170937

Tuning der SMAUL, Fotolovestory über Heidingsfelder Gangs

Liebe Leser, sicher verstehen Sie, dass wir keinen Bock mehr haben, in einer zugigen Blockhütte in Deutschlandfarben (wir berichteten) unsere Redaktionsarbeit zu verrichten. Der verdammte Wind zurzeit weht uns recht streng von einem Ohr zum anderen, mitten durchs  eh’ recht karg besetzte Oberstüberl. Von da fliegt der ganze Schrott raus auf […]

Artikelbild-Einzug-in-Heidingsfeld

Todesghetto Würzburg-Heidingsfeld – ein SMAUL-Ortsbesuch

Liebe, abenteuerlustige Leser,   viele von Ihnen haben mich wegen eines Fotos von mir in einem früheren Artikel mit dem Giemaul verwechselt. Auch, dass SMAUL so ähnlich klingt, mag bei der traditionell niedrigen Aufmerksamkeitsspanne unserer Leser (Crack will man im Schnitt alle 3 Minuten rauchen) eine Rolle gespielt haben. Da […]

Besteht eine Verpflichtung zur Veröffentlichung?

Ich bin ja feste vom Gegenteil überzeugt, da die Pressefreiheit ein sehr hohes Gut ist. Manchmal scheint es mir aber fast so, als sei die Mainpost dazu verpflichtet, die dauernden Pressemitteilungen der Querulanten-Bürgerinitiative vom Heuchelhof abzudrucken oder sonstwie zu verwursten. Ich habe gar keine Lust, noch einmal nachzulesen, seit wann […]

Der immer wieder falsche Gebrauch des Apostrophs

So oft kommt er eigentlich in unserer Sprache gar nicht vor. Umso erstaunlicher ist es, dass der Apostroph, und vor allem der falsche Apostroph, auf dem Vormarsch ist und sich ständig irgendwo dazwischendrängt. Meine illustre Sammlung habe ich mal wieder aktualisiert, es wurde auch Zeit, schließlich habe nicht nur ich […]

U&D 2014 – Es ist angerichtet!

Eigentlich kann es losgehen! Unser Blick von der Terrasse der Steinburg auf das Gelände vom Umsonst & Draußen lässt das zumindest vermuten. (Hohe Auflösung: Einfach auf das Bild klicken) Um 16.30 Uhr öffnen die Tore, ab 17.00 Uhr spielt die Musik und um 19.30 Uhr geht es dann auch ganz […]

Würzmischung #94 – Der Bierbaum der Stadtgärtner

Als Ralf am letzten Freitag gemeint hat, wir treffen uns am Samstagfrüh auf dem Adalbero-Flohmarkt, um mit den Stadtgärtnern zu podcasten, die da auch sind, habe ich erst gedacht, was er will, die sind sicher später auch noch da, zumal die Wiese sicher immer mehr Zuspruch braucht, wenn da so […]

Sängk juu foa Dräwwelling wiss Deutsche Bahn – Fagg juu!

Die Parkscheinautomaten der Stadt Würzburg wurden – leider – abgebaut, das Gelände zwischen den Hauptbahnhof und dem Quellenbachparkhaus wurde vermietet und wird seit einiger Zeit von der Contipark Parkgaragengesellschaft mbH bewirtschaftet. So steht es ganz klein gedruckt auf dem Ticket, das jeder Autofahrer für 70 Cent (pro 30 Minuten)  lösen muss. […]

Auf geht’s zur Stichwahl am Sonntag

Nach der Stadtratswahl am 16. März dürfen wir Würzburger am Sonntag noch einmal ins Wahllokal, denn die Wahl vor knapp zwei Wochen hat – wenn auch knapp – noch nicht den neuen Oberbürgermeister unserer Stadt küren können. Bei fünf Bewerbern war die Stichwahl schon im Vorfeld wahrscheinlich, auch wenn ich […]

Circus Roncalli – Time is Honey

Zum zweiten Mal nach 2010 hat der Circus Roncalli Station in Würzburg gemacht, dieses Jahr war die Zirkusstadt ganze drei Wochen bei uns. Urlaub in Würzburg. Da die Zirkusleute das neue Programm Time is Honey im Gepäck hatten, war das für mich ein Pflichttermin, einmal im Jahr muss ich einfach […]