Wozu genau werden 39 Billionen Euro Brexit-Ablöse gebraucht?

Liebe SMAUL-Leser, seit 2016 gibt es jede Woche Neuigkeiten vom Brexit. Seit einiger Zeit geistert die Zahl 39 Billionen Euro europaweit durch die Gazetten. Diese Summe ist die „Scheidungs-Rechnung“, welche die Briten an die EU aufgrund der bestehenden Verträge zahlen sollen. Aber wie kommt diese Summe zusammen? Wofür die 39 […]

Warum Islands Wikinger und das Brexit-Geblödel beweisen, dass die Engländer sich zu wenig Gedanken machen

793 nach Christus tauchten die Wikinger das erste Mal an der englischen Küste auf, um das Kloster Lindisfarne zu plündern. Damit hatten die Mönche nicht so richtig gerechnet. 2016 ist es wieder soweit: Die isländische Nationalmannschaft, die zumindest teilweise wie Wikinger, teilweise wie ganz normale nordschwedische Schläger auf Bewährung aussehen, bezwingen […]

Warum die Franzosen Fans nicht von Randalen abhalten

Jeder hat die Bilder gesehen: bei mehreren Spielen der EM 2016 in Frankreich explodierten in den Stadien Feuerwerkskörper, prügelten sich Hooligans und schrien rassistische Parolen. Nur eines von mehreren Beispielen: Das Spiel England – Russland in Marseille, das 1-1 ausging. Nachdem die Russen die knappe Führung in den letzten Sekunden des Spiels […]

Ein schönes Verkehrszeichen

Während bei uns selbst Verkehrszeichen politisch korrekt bemalt werden, um nicht beispielsweise Frauen nachteilig oder klischeebelastet darzustellen und Rollen zu manifestieren, sind die Engländer in dieser Hinsicht viel gelassener und bilden auf den Schildern ab, was Sache ist. Bei uns steht in der Nähe von Altenheimen das übliche Schild 101 […]

Optische Täuschungen

Wenn die Sinne verrückt werden, kann man schon mal einen Ball nicht hinter der Linie sehen, ein Abseits übersehen, ein Handspiel sehen, ein Handspiel nicht sehen, ein Foul sehen, ein Foul nicht sehen. Das nennt sich dann optische Täuschung und solchen optischen Täuschungen sind die Schiedsrichter bei der WM in […]

Der Ball war nicht drin! Ganz klar!

Goeff Hurst ist nach wie vor überzeugt, dass sein Schuss 1966 drin war, Lampards Schuss heute war auch nicht drin. Ganz deutlich. Jeder hat das gesehen. Und mal ehrlich. Ãœber ein Wembley-Tor lässt sich doch schöner streiten als über ein Bloemfontain-Tor. Das ist ja ein Zungenbrecher. Dass ein so klares […]