Busfahren für Schwangere

In den letzten Monaten wurde ja nur zu gerne von unseren grünen Klimarettern der öffentliche Nahverkehr beschworen, als es darum ging, Parkplätze auf dem Faulhaberplatz zu streichen. Und auch sonst ist der Individualverkehr den Besserwissern mit dem dauerschlechten Ökogewissen der Dorn im Auge, den sie bekämpfen wollen, koste es, was […]

Busfahren in London – Ein Abenteuer

Mit dem roten Doppeldecker nachts durch London zu fahren, ist schon an sich beeindruckend. Wer wie ich aus einer beschaulichen kleinen Stadt wie Würzburg kommt, der wird den ganzen Trubel, den dichten Verkehr und die Hektik noch faszinierender finden. Und dann fahren die auch noch auf der falschen Seite. Am Piccadilly […]

Manche Würzburger Busfahrer…

Was für ein Korinthenkacker! Was für ein dummes ♦♦♦♦♦! Hoffentlich ist er stolz darauf und schläft mit seinem überlegenen Grinsen gut. Manche WVV-Busfahrer sind einfach riesengroße ♦♦♦♦♦! Ich habe ja vollstes Verständnis dafür, dass man seit einigen Monaten bei den Bussen nur noch vorne einsteigen darf, damit das Schwarzfahren erschwert […]