Verkehrsschilder und die Zusatzzeichen

5 thoughts on “Verkehrsschilder und die Zusatzzeichen

  1. Mittelspurfahrer. Sei beruhigt. In Italien fahren die genauso bescheiden.

    Ich hab mir angewöhnt relativ knapp hinter den Jungs links rüber zu ziehen, kurz rüber zu gucken und vor Ihnen erst auf die Mittel- und dann direkt auf die rechte Spur zu wechseln.

    Leider sind die so beschränkt / am Schlafen, dass die es nicht kapieren, was ich will 🙁

  2. Ein italienischer Leichenwagen war auch mutterseelenallein auf der Mittelspur, hat dann aber plötzlich aufgedreht und ist gefahren wie eine gesengte Sau. Von dem habe ich auch ein Bild. 😀

    Denen irgendeine Botschaft zu übermitteln, ist doch sinnlos.

  3. Es ist sinnlos diesen „ehrenamtlichen Stauführern/Stauverursachern“ beibringen zu wollen, dass es ein Rechtsfahrgebot gibt. Die sind doch der Meinung, dass die rechte Spur nur für den Schwerlastverkehr da ist.
    Für diese Fälle müsste das Bußgeld drastisch erhöht und ein mehrmonatiges Fahrverbot verhängbt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.