Getafe statt Barcelona, van Buyten statt Demichelis

2 thoughts on “Getafe statt Barcelona, van Buyten statt Demichelis

  1. Dass der FC Bayern für jeden Sender der Quoten-Garant ist, beweist gerade das DSF, wo in der Sendung Bundesliga aktuell seit einer Stunde mit dem Eklat beim FC Bayern geworben wird, über den es „gleich“ mehr zu erfahren gibt. „Gleich“ dauert bei denen sehr lange… Als ob das so eine Sensation ist.

  2. Rofl, das nenn ich Gedankenübertragung, als ich auch eben vom „Eklat“ auf sport1 gelesen habe, habe ich mir ähnliches gedacht. Nur weil es halt der FCB is, isses gleich ein Eklat. Bei jedem anderen Verein hätte man von Unstimmigkeiten berichtet…

Comments are closed.