Interessant! Drei Spiele Sperre wegen einer Tätlichkeit

Alex

30. April 2010

5 thoughts on “Interessant! Drei Spiele Sperre wegen einer Tätlichkeit

  1. Denke auch das es eine Fehlentscheidung war vom Schiedsrichter und dann auch vom UEFA-Gremium. War meiner Meinung nach keine Absicht zu erkennen, Ribery hatte halt gerade Fahrt aufgenommen und konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen oder ausweichen. Finde ich äußerst Schade für Ribery, ich hoffe der Protest wird Erfolg haben.

  2. DAS ist eine Tätliichkeit, wie sie im Regelwerk beschrieben ist, Franceso Totti hat das mit seinem Foul gegen Mario Balotelli eindrucksvoll definiert.

    http://www.youtube.com/watch?v=1d9dESIrvLg

    Ribérys Foul war nie und nimmer eine Tätlichkeit, bedauernswert, dass die Uefa-Richter hier genauso blind sind wie der Rosetti, der rein zufällig Italiener ist und Inter Mailand rein zufällig einen großen Gefallen getan hätte, würde Ribéry gesperrt bleiben.

  3. pffff,
    wenn dass eine tätlichkeit war dann weis ich auch nicht mehr,
    haben die eigl keine augen im kopf oder was.
    Kann doch nich sein dass man so blind ist.
    Ein Spiel sperre genügt voll und ganz…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.