Foto 12.08.17, 13 27 33

Zone 30 in der Rottendorfer Straße

Offenbar ist es nun endlich im Würzburger Stadtrat angekommen, dass nicht nur der als Oberdämon beschworene Feinstaub ein Problem in unserer Stadt ist, sondern vor allem der Lärm. Geprüft wird das Ganze ja schon länger. In der letzten Sitzung vor der Sommerpause wurde daher ein Lärmaktionsplan, kurz LAP, beschlossen, der […]

Kiwanis17_1

Kiwanis-Cup 2017

So aktuell war ich hier wohl lange nicht mehr, ich erspare mir jetzt die Suche. Jetzt habe ich aber auch wieder Speicherplatz für Bilder, so dass ich meine Eindrücke vom diesjährigen Seifenkistenrennen bei uns im Frauenland gleich in meinem Blog loswerden kann. Aus verschiedenen Gründen konnte ich in den letzten […]

Trautenauer Highway

Die Robinien wurden im Februar gefällt, geblieben sind die aufgebrochenen Geh- bzw. Radwege, die von den Wurzeln zerstört worden sind. Rechts und links der Straße wuchern jetzt Büsche, die Trautenauer Straße sieht seitdem irgendwie bedrohlich und fast doppelt so breit aus. Vom fast gleichen Standpunkt aus habe ich im letzten […]

Stuttgart 21 auch in Würzburg?

Seit Monaten hängt an vielen Robinien in der Trautenauer Straße Trauerflor, weil diese im Zuge der geplanten Sanierung abgeholzt und durch neue ersetzt werden sollen, mein Bild ist aus dem Mai, als der Trauerflor noch neu war. Grund für die notwendige Sanierung sind die Wurzeln der Bäume, die den Gehsteig […]

Am Sonntag rollen wieder die Seifenkisten

Am Sonntag ist Muttertag, am Sonntag ist aber auch wieder das alljährliche Seifenkistenrennen in der Wittelsbacher Straße, der KIWANIS-Cup 2010. Die tollkühnen Männer – junge und alte Fahrer – stürzen sich dann wieder in ihren rollenden Kisten den Berg hinunter, stets begleitet vom begeisterten Beifall der vielen Zuschauer, die jedes […]

Tut sich tatsächlich was in Würzburg?

Ich bin erstaunt und auch wirklich froh, dass sich offenbar auf breiter Front etwas in Würzburg bewegt. Die neue Uferpromenade zwischen Mainkuh und Alter Mainbrücke ist sehr gelungen, die geplante Straßenbahnanbindung durchs Frauenland zum Hubland bekommt sehr viel Zuspruch, sogar von denen Zuspruch, die sonst alles verhindern, um den Ringpark […]