Klaus I. – Heuberger als Sonnenkönig der Landesgartenschau Würzburg

Im Oktober, liebe SMAUL-Leser, ging nach Monaten unter knallheißer Sonne die Landesgartenschau Würzburg zuende. Wie unsere Leib- und Magen-Postille Mainpost berichtete, muss die Stadt jetzt rund 5 Millionen Euro für das Defizit der LGS 2018 drauflegen. Ursprünglich waren lediglich 0,8 Millionen Unterdeckung für die Veranstaltung kalkuliert. Deren Bau, Umbau und […]

Unsere Landesgartenschau 2018

Schade, jetzt ist die Landesgartenschau 2018 vorbei. Ich werde etwas vermissen, auch wenn das Gelände im Frühjahr der Öffentlichkeit wieder zur Verfügung gestellt wird und wir mit Sicherheit auch dann regelmäßig oben unterwegs sein werden. Was wurde nicht alles gemeckert, seit die Landesgartenschau im April ihre Pforten geöffnet hat. Klar, […]

Viel Lärm um nichts

Das war’s also mit dem provinziellen Palavern auf Weltniveau. Wurde auch Zeit. Eine Landesgartenschau 2018 ist mir da schon viel sympathischer, weil da Außendarstellung, Interesse an unserer Stadt und Stadtentwicklung toll miteinander verwoben werden. Hoffentlich kriegen wir dieses Mal den Zuschlag, schließlich profitieren wir noch heute vom schönen Gartenschaugelände von […]

Keine Landesgartenschau 2016 in Würzburg

2016 wird die Landesgartenschau nicht in Würzburg stattfinden. Würzburg hat gegen Bayreuth – gegen wen? – den Kürzeren gezogen. Obwohl Würzburg favorisiert war, hat sich die Kommission, die sich gestern nochmals beide Städte und die möglichen Gelände angeschaut hat, gegen Würzburg mit dem neu zu erschließenden Statteil in den Leighton […]