Mamas Bester muss trotzdem bezahlen!

Das ist aber auch eine Sauerei! Eine so große Sauerei, dass Mama bei der Provinz Lokalzeitung anrufen muss, um sich mal richtig Luft zu machen. Worum geht es? Um was richtig Gemeines, weil die WVV so unflexibel ist, dass sie einem Würzburger Sinologie-Studenten während dessen Auslandssemester nicht die Gebühr für […]

Rundflug über Würzburg

Main-Post-Redakteur Roland Flade hat bei einem Rundflug über Würzburg im Rahmen seiner Recherchen über das Hubland und die Leighton-Barracks ein tolles Video zusammengeschnitten, in dem man auch schön die Dimensionen der ehemaligen Kaserne überblicken kann, wo ich am Wochenende meine Bilder vom neuen Campus Hubland Nord aufgenommen habe. Würzburg von […]

Diese böse Marienkapelle

Zum CSD in Würzburg steht heute in der Main-Post geschrieben: „Tatsächlich überragt in nächster Nachbarschaft ein Haus den Platz, das für Angriffe auf die homosexuelle Identität steht: die Marienkapelle. Weltweit verfolgen Christen und Muslime Homosexuelle […]“ Ich habe selten etwas Dämlicheres in der Main-Post gelesen. Wenn die Marienkapelle für irgendetwas […]

Ein „bisschen dumpfen Knall“

Dieses Zitat einer Zellerauerin, die scheinbar die Sprengung des alten Sendemastes auf der Frankenwarte gehört hat, könnte auch die Überschrift des dazugehörigen MP-Artikels sein, denn ein bisschen dumpfen Schlag hat auch mich getroffen, als ich den Artikel gelesen habe, ein bisschen viele Fehler, wie ich finde. Bildschirmfoto: mainpost.de (31.05.2011, 21.10 […]

Geschafft! Die FDP ist nicht mehr relevant

Die Main-Post und ihre Umfragen, das ist ja an sich ein Kapitel für sich. Dieses Mal finde ich es aber lustig, obwohl etwas schiefgegangen ist. Wenn am nächsten Sonntag Landtagswahlen wären… Die bekannte Sonntagsfrage kann man derzeit auf der Startseite beantworten und man hat folgende Wahl. Bildschirmfoto: mainpost.de (12.10.2011, 14.24 […]

Brüste sorgen für Entbrüstung

Und das in Würzburg. Eine 27-jährige Frau aus Baden-Württemberg hat es gewagt, sich auf der Alten Mainbrücke barbusig – ein schönes Wort! – zu sonnen. Entblößte Brüste zwischen den Brückenheiligen. Titten neben Pipin. Entbrüstete Passanten konnten das nicht zulassen und mussten den Brüsten auf der Brüstung ein Ende bereiten, sie […]

Die Main-Post und ihre Online-Umfragen

Sie lernen es einfach nicht… Die Auflage der Main-Post wird immer wieder gerne mit „bis zu 140.000 Exemplaren“ angegeben, mit der man insgesamt sogar eine halbe Million Leser in der Region erreichen will. Auf der Online-Seite werden dann lustige Klick-Umfragen geschaltet, deren Ergebnisse dann immer wieder gerne als nicht-repräsentative Umfrage […]

Rush Aua!

Wer in fremden Sprachen nicht firm ist, sollte im Deutschen bleiben, das ist für viele schwer genug: Bildschirmfoto: Main-Post Wunderbar! Ramsauers Zeit ist gekommen, seit Raschauers Zeit abgelaufen ist. „menschenkind“ empfehle ich, in Zukunft „zu Stoßzeiten“ zu benutzen. „Stoßzeiten“, nicht „Stosszeiten“, falls es wieder einmal Probleme mit dem „ß“ gibt, […]

Radfahrer, Autofahrer, Fußgänger – alle böse!!!

Alle sind sie böse, ganz ganz böse. Aufeinander und miteinander und überhaupt, am schlimmsten ist es natürlich in Würzburg und jedem ist etwas Schlimmeres widerfahren. Die bösen Radfahrer sind die allerschlimmsten. Die nehmen überhaupt keine Rücksicht, fahren auf Gehsteigen, gegen Einbahnstraßen, gegen Fußgänger, gegen Autotüren und anschließend suchen natürlich alle […]

Ein Main-Post-Symbolfoto

Wenn ein Straßenbahngleis zum Heuchelhof wegen einer technischen Störung blockiert ist, ist der halbstündige Ausfall der Straßenbahn sicherlich eine Zeitungsmeldung wert, auf ein Symbolfoto sollte man allerdings verzichten, wenn die Heuchelhofstraße von der Berner Straße unerreichbar fern scheint. Bildschirmfoto: Main-Post Das obige Bild ist auf jeden Fall schon etwas betagter, […]

Minderheitenschutz der Main-Post?

20 Personen, lose organisiert in vier (!) verschiedenen Initiativ(ch)en, haben gestern am Oeggtor den Verkehr für ein paar Minuten lahmgelegt, weil sie für einen autofreien Rennweg demonstriert haben. Keine große Kundgebung sollte es werden, was sich auf Nachfrage leicht sagen lässt, eher eine symbolhafte Aktion als Beitrag zur Diskussion um […]

Was für eine Überschrift

Manchmal übertreffen sie sich am Heuchelhof selbst, wenn sie sich die Überschriften ausdenken… Bildschirmfoto: mainpost.de Wie ist denn das wieder gemeint? Und gleich zweimal. Da war wohl jemand mächtig stolz auf sein Wortspiel, wenn es denn Absicht war. „Der Kirche den Marsch blasen“ könnte man doch morgen schreiben. Oder war […]

Anonyme Schimpftiraden in den Main-Post-Kommentaren

Es ist schon erstaunlich, wie viele sich auf der Main-Post-Seite zu bestimmten Themen äußern. Die meisten verstecken sich hinter irgendeinem Pseudonym und lassen hemmungslos ihren Schimpf- und Hetztiraden freien Lauf, teilweise so sehr, dass die Online-Redaktion der Main-Post eingreifen muss und die schlimmsten Passagen löschen muss. „Zensur“ wird dann von […]

Fragwürdige Auffassung von Schulpflicht

Die Schulen haben insbesondere die Aufgabe, Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln und Fähigkeiten zu entwickeln, zu selbständigem Urteil und eigenverantwortlichem Handeln zu befähigen, zu verantwortlichem Gebrauch der Freiheit, zu Toleranz, friedlicher Gesinnung und Achtung vor anderen Menschen zu erziehen, zur Anerkennung kultureller und religiöser Werte zu erziehen, Kenntnisse von Geschichte, […]