Die eigenen Fans beleidigen Jan Koller

Alex

3. Mai 2008

10 thoughts on “Die eigenen Fans beleidigen Jan Koller

  1. auch auf die gefahr, dass ich mich wiederhole, eine kurze mitteilung an alle „fans“ des 1. fcn:
    VIEL SPAß IN DER DSF-LIGA!

  2. es geht ja nicht gegen den verein oder seine echten anhänger, sondern gegen den dreckshaufen, der bengalos auf’s feld wirft und eigene spieler angreift.

  3. „Ich kann die Frustration über den wohl besiegelten Abstieg ja nachvollziehen, aber einen Spieler so zu beleidigen, der sich als einer der wenigen 90 Minuten den Arsch aufgerissen hat, ist unter aller Sau. Es war ja nicht so, dass er nicht vollen Einsatz gezeigt hat.“

    Dem ist nichts hinzuzufügen…

  4. Bist du Anhänger des Vereins, der vor einigen Jahren nur durch Bestechung und Absprache in der Liga geblieben ist? (Nein, ich meine nicht Nürnberg die das auch schon probiert haben 😉 – leider ohne Erfolg )

Comments are closed.