Ein Highlight für meine Sammlung

Alex

2. Oktober 2011

4 thoughts on “Ein Highlight für meine Sammlung

  1. Fast. Die Etymologie von „Brezel“ ist nicht ganz ohne, glaub ich. Aber die Kurzform „Brezl“ kam wohl später, und da fehlt einfach das „e“, was mit der (zugegeben ungebräuchlichen) Schreibweise mit Apostroph eben noch angedeutet wird. Ist meiner Meinung nach also nicht so großer Mist wie „Leckere’s Weißwurst Frühstück“ ;o)

Comments are closed.