Kuranyi tritt zurück

Alex

12. Oktober 2008

7 thoughts on “Kuranyi tritt zurück

  1. Der kann bei Schalke so lange spielen wie er will, er hat nur in der NM schon länger nichts verloren.

    Und die Nutella-Buben sind ja durch die Bank Stammspieler…

  2. Wieso bekommt „die Zunge“ noch 60.000€ als Prämie für die WM-Quali? Dazu hat er nicht so viel beigetragen oder ist sein Rücktritt der fast unbezahlbare Beitrag und das Geld doch bestens angelegt?!

  3. Fiesling! Ich finde, auf dem Kerl wird zu sehr rumgehackt, nur weil er sich am Ende seiner Laufbahn benimmt wie ein kleines Kind. Und nachtreten steht einem fairem Sportsmann wie dir auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.