3 Beispiele, wie Ihr Euch fachgerecht freut, dass der Italien-Fluch im Fußball endlich beendet ist

Guten Abend allerseits! Die Zeit unter dem Italien-Fluch, liebe Fußballfreunde und neugierige SMAUL-Leser, war eine bittere: Seit acht WM- und EM-Aufeinandertreffen hatte Deutschland, die Kartoffel unter den Fußballnationen, nicht mehr gegen Italien gewonnen. Nach dem Spiel am Samstag ergaben sich selbst gute Bürger willenlos dem Alkohol, genauer gesagt, dem Grappa: Erst, um […]

Die 10 dümmsten, ekligsten EM-Fanartikel

Oh, bitte, bitte, lass‘ die deutsche Nationalelf bis ins Finale kommen bei der EM!  Danach sehnt sich nicht nur der kleine Bub, so betet nicht nur der fußballaffine Pfarrer. Vor allem Geschäftemacher aller Art hoffen darauf, dass die Deutschen ihren Ramsch und ihre widerlichen, auf die EM lieblos hingetrimmten Ekelspeisen […]

SERIE: SELBSTFINDUNG AM HEUCHELHOF. FAZIT. Teil 7

Was bisher geschah: Gegen Ende des Selbstfindungstrips unserer Leser auf den Heuchelhof wurden die Russen durch ukrainische Flaggen provoziert und parallel dazu hielt Wenitscha aus Jerofejews Buch stockbesoffen eine rabiate Rede. FAZIT Wer von Würzburg auf den Heuchelhof hochblickt, sieht dasselbe wie derjenige, der auf der Autobahn vorbeirast: Graue sich […]

Einkaufssprache

Beim Bäcker, beim Metzger, in der Wirtschaft, ganz egal, wo Menschen etwas bestellen, die sprachlichen Gewohnheiten vieler Mitbürger ändern sich schlagartig, wenn sie entweder etwas wollen oder wenn sie darauf aufmerksam machen wollen, dass sie etwas bekommen. Da ruft dann plötzlich jemand unvermittelt „Ich bin des Schnitzel“, obwohl er weder […]

Rush Aua!

Wer in fremden Sprachen nicht firm ist, sollte im Deutschen bleiben, das ist für viele schwer genug: Bildschirmfoto: Main-Post Wunderbar! Ramsauers Zeit ist gekommen, seit Raschauers Zeit abgelaufen ist. „menschenkind“ empfehle ich, in Zukunft „zu Stoßzeiten“ zu benutzen. „Stoßzeiten“, nicht „Stosszeiten“, falls es wieder einmal Probleme mit dem „ß“ gibt, […]

Emilia Galotti in lustig

Da ich mit meiner zehnten Klasse Nathan der Weise lesen werde (auch in die Hörbuch-Fassung dürfen sie immer wieder mal reinhören) und dieses Werk der deutschen Aufklärung nicht die leichteste Kost direkt nach den Sommerferien ist, dürfen meine Zehntklässler parallel zum Nathan auch Emilia Galotti, ebenfalls von Gotthold Ephraim Lessing […]

E weng blöd

Wenn im Begleitheft zu einem Deutschbuch auf dem Arbeitsblatt für Schüler eine T-Kreuzung eingezeichnet ist, im Lösungsheft aber eine ganz normale Kreuzung abgebildet ist, ist das mehr als verwirrend, vor allem, wenn die Lösungsskizze auch noch auf dem Kopf steht. Aus der Lösung kann man zwar schließlich wieder eine T-Kreuzung […]

Deutschland sucht den Suppenkasper 2009 (2)

Es geht mit dem Fremdschämen ohne Unterbrechung weiter bei DSDS. Dany Robert aus Solingen ist der nächste Kandidat: Seine Mutter hat früher viel mit ihm gesungen, überhaupt macht ihn Singen fröhlich und seine Lieblingsbands sind die Quietsch Beus aus Hallo Spencer. Er will entdeckt werden, hat selbst eine Quietsch-Stimme, ist […]