Oberunsympath Jürgen Klopp

Alex

3. März 2013

3 thoughts on “Oberunsympath Jürgen Klopp

  1. Der Bayerndepp ist wieder da, da kann ich nicht nur stiller Leser bleiben. Klopp ist ein Depp, der ist im September im Max-Morlock-Stadion auch wie ein Gestörter rumgerannt, zwei Punkte sind trotzdem bei uns geblieben. Das Verlieren habt ihr Bayerndeppen aber auch nicht mit der Muttermilch aufgesaugt, aber euer Wurst-Uli macht es geschickter und nicht direkt nach einer Niederlage.

  2. Ja mei, der Klopp meint halt, er hat den Fußball erfunden. Wer hat eigentlich mal vom spanischen Takatuka-Fußball geschwärmt und gemeint, er müsse das auf seine Mannschaft übertragen. Der Kerl hat sich halt mal komplett lächerlich gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.