Prost Neujahr!

Mit Bildern aus dem Archiv von Willi Dürrnagel wünsche ich allen, die auf meinem Blog landen, ein gutes, gesundes und gesegnetes neues Jahr. Standesgemäß haben die Böllerschützen um zwölf das neue Jahr begrüßt, ebenso standesgemäß wird es vielerorts Kraut und Knöchle zum Mittagessen gegeben haben. So heißt es auch auf […]

Trump home alone – Welche Idee kam dem US-Präsident am 24.12.?

Unser aller Lieblings- und Entertainment-Präsident, liebe Leser, fühlte sich am 24.12. verdammt alleine im Weißen Haus. Donald Trump setzte an diesem Tag 17 Tweets ab. Einige davon beschäftigten sich mit der Grenzmauer zu Mexiko. Denn es könnte Probleme geben mit der Finanzierung, da die Demokraten nicht mitspielen. Wenn der POTUS […]

Was liegt bei den beliebtesten Staatschefs der Welt unterm Weihnachtsbaum?

Ja, liebe SMAUL-Leser, während Ihr zuhause angestrengt über Krawatten oder Socken lächelt, gibt es bei mächtigen Politikern ausgefallene Geschenke. Egal, ob die sich das lange gewünscht haben oder ob sie davon total überrascht sind: USA Donald Trump lügt laut den „Fact Checkers“ (Tatsachen-Prüfern) der Washington Post im Schnitt 8,3 Mal […]

Unser Würzburger Weihnachtsmarkt – Aus dem Archiv von Willi Dürrnagel

Unser Würzburger Weihnachtsmarkt ist die letzten Jahre deutlich gewachsen. Durch die neugestaltete Eichhornstraße zieht er sich inzwischen bis hinter zur Spiegelstraße, auch wenn mir das inzwischen zu viele großflächige Glühwein-Feuerzangenbowle-Trinkflächen sind. Schön ist es bei uns trotzdem. Willi Dürrnagel hat mir einige alte Fotos vom Weihnachtsmarkt zur Verfügung gestellt, die […]

TEIL 2: Wie der Besuch der SMAUL auf dem Würzburger Weihnachtsmarkt endete!

Liebe Leser! Im 1. Teil des Weihnachtsmarkt-Besuchs ging es um sicher auch für Euch attraktive Themen wie hemmungslos Ramsch zu kaufen, herzhaft rote Bäckchen durch Backpfeifen zu erhalten oder fachmännisch mit widerlichen Heißgetränken vorzuglühen. Hier folgt der 2. Teil des ausdrucksstarken Besuchs der Redaktion auf dem Würzburger Weihnachtsmarkt. Italienische Schweinkost Wir gelangen […]

TEIL 1: Wie die SMAUL auf dem Würzburger Weihnachtsmarkt wütet!

Es ist Abfennd, liebe SMAUL-Leser. Also reden wir über: Besinnlichkeit Besinnlichkeit ist für uns in der SMAUL-Redaktion mehr als ein Wort. Wir erfahren sie nicht nur im Advent, sondern zu jeder Jahreszeit. Zum Beispiel wenn wir nach unserem Crystal Meth-Stammtisch stundenlang die Wand im Innenhof der Festung Marienberg anglotzen, während […]

Muhtiert! Was tun mit „Knickers“, der australischen Riesenkuh?

Liebe Tierfreunde unter den SMAUL-Lesern, heute eine unfassbare Meldung aus dem Tierreich, und zwar nicht von den Affen aus der Redaktion oder unseren Vollmeisen. Nein, der australische Farmer Geoff Pearson hat ein Nutzviech gigantischer Ausmaße auf seinen Weiden. Es handelt sich um den sympathischen Mastochsen „Knickers“, über den viele Medien […]

Wozu genau werden 39 Billionen Euro Brexit-Ablöse gebraucht?

Liebe SMAUL-Leser, seit 2016 gibt es jede Woche Neuigkeiten vom Brexit. Seit einiger Zeit geistert die Zahl 39 Billionen Euro europaweit durch die Gazetten. Diese Summe ist die „Scheidungs-Rechnung“, welche die Briten an die EU aufgrund der bestehenden Verträge zahlen sollen. Aber wie kommt diese Summe zusammen? Wofür die 39 […]

Hauptbahnhof und Bahnhofsvorplatz – Aus dem Archiv von Willi Dürrnagel

Es scheint, als würde im Würzburger Stadtrat mal eine Entscheidung getroffen, gegen die sich nicht postwendend eine Bürgerinitiative formiert, um den nächsten Verhinderer-Entscheid auf den Weg zu bringen. Nahe des Bahnhofs scheinen sich ja in Sachen Frankenhalle und Posthalle mal wieder die Pseudo-Ringparkschützer-Arcadenverhinder in Stellung zu bringen, um ein vermeintliches […]

Gilde Giemaul: Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss!

Im pittoresken Süd-Würzburger Stadtteil Heidingsfeld, geschmückt mit Weinlaub und der alten Stadtmauer, ist die Welt in bester Ordnung, liebe SMAUL-Leser, glückliche, ja: euphorische, weltoffene, tolerante Menschen wohnen hier in dem Gebiet zwischen Katzenberg und Main, zwischen Kickers-Stadion und Feldern Richtung Winterhausen. Sie umarmen die Trauerweiden in den Mainauen vor lauter […]