Klassenerhalt oder Abstieg?

Gerade im Moment wird das letzte Heimspiel der Würzburger Kickers in dieser Saison angepfiffen. Dass es nach der beeindruckenden Hinserie am Ende gegen den Abstieg geht, haben die wenigsten vermutet. Ich muss zugeben, ich habe die Kickers mit viel Sympathie verfolgt, ich hoffe auch jetzt vor dem Fernseher, dass es gegen […]

Populismus hier, Populismus dort – Wo bleibt die Sachlichkeit?

Seit der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten, nein, schon vorher, bereits während des absurden Wahlkampfs, war sehr eindeutig, wie sich Journalisten und Politiker hierzulande positioniert haben. Gut, bei den teils absurden Vorhaben Trumps und seinem dämlichen Hang zum Twittern ist das auch nicht schwer. Außer den Polit-Trollen von der AfD hat […]

Würzmischung #101 – Mit Gerd beim Rollstuhlbasketball

Ein neues Jahr, die alten guten Vorsätze, aber dieses Jahr wollen wir wirklich regelmäßig für die Würzmischung podcasten. Einmal monatlich ist unser Ziel, das sollte, nein, das muss realistisch sein. Ehe also der Januar übermorgen schon wieder Geschichte ist, sind Ralf und ich gestern am späten Vormittag nach Kürnach gefahren, […]

Unser Grafeneckart bekommt ein neues Gesicht

Seit März ist der Rathausturm, der Grafeneckart, eingerüstet, weil die Fassade aufwändig restauriert und saniert werden musste. Der Putz hatte offenbar keine Haftung mehr und wurde nur noch durch die Oberflächenspannung gehalten. Kein Wunder, dass große Brocken abstürzten und zur Gefahr wurden. Bis zur Spitze ist der markante Turm eingerüstet […]

Kochmischung/2016 – Folge 1: Erster Advent

Ralf und ich haben wieder einen Advents-Mehrteiler für unsere Würzmischung produziert. Wie 2014 haben wir mit Überraschungszutaten gekocht. Beide haben wir für jeweils 8€ eingekauft, ohne zu wissen, was der andere in den Einkaufskorb räumt. Unsere selbst auferlegten Regeln besagen nur, dass wir alles verwerten und am Ende auch essen müssen. […]

Das Aktionsbündnis fordert…

Wenn es um die marode Mozartschule im Herzen Würzburgs geht, schwillt mir der Kamm. Einmal mehr hat uns ein sogenanntes Aktionsbündnis, andere nennen es auch Bürgerinitiative, einen Bürgerentscheid aufgehalst, der kaum jemanden wirklich interessiert hat, der aber mit seinem knapp erreichten Quorum dafür gesorgt hat, dass der alte Kasten gegenüber […]

Etwas arg eindimensional, Frau Schmitt

Frau Schmitt von der Mainpost hat am 6.Oktober offenbar gedacht, sie haut mit ihrem Leitartikel „Werte gehören auf den Stundenplan“ mal so richtig einen raus und fordert den Lebenskunde-Unterricht, den es nun in Luxemberg statt des Religionsunterrichts gibt, auch für Deutschland. Schließlich sei der konfessionelle Unterricht veraltet, wie sie behauptet. […]

Traurig! Mein Lieblingsmetzger Kneuer schließt

Einer meiner traurigsten Blogeinträge. Der beste Pizzaleberkäse, den ich je gegessen habe. Er war vom Kneuer. Die besten Knäuteli. Sie waren vom Kneuer. Das Kesselfleisch beim Grombühler Weinfest. Es war vom Kneuer. Mein Suppenfleisch. Es war vom Kneuer. Unsere Schäufeli. Sie waren vom Kneuer. Mein Leberkäsweggli auf der Essen-auf-Rädern-Runde im Zivildienst. Sie […]

Exklusive Einblicke beim Würzburger Fraunhofer-Institut

Das habe ich ja eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr gemacht: Ich erlebe etwas Besonderes und blogge noch am gleichen Tag darüber. Mit Oliver Jörg und der Würzburger CSU durfte ich das Fraunhofer-Institut an der Talavera besichtigen, dort bekamen wir einen kleinen Einblick in das, was dort tagtäglich geforscht und hergestellt […]

Info’s für Grammatikverweigerer’s

Es ist allerhöchste Zeit, dass meine Apostrophensammlungen endlich wieder einmal aktualisieren. Beim Wintersport ist mir vor einem Monat schon der blöde Werbe-Apostroph bei Inns’bruck ins Auge gestochen, beim Sortieren ist mir nun aufgefallen, dass eine neue Seuche grassiert, das Plural-s  bei den Infos wird immer öfter mit einem Apostroph abgetrennt. […]