Ach Loddar… Trotzdem alles Gute, Lothar!

Er war einer der Helden meiner Kindheit. Als ich dieses „Fußball“ langsam begriffen habe, als ich mit meinem Papa samstags Sportschau geschaut habe und angefangen habe, mir eine eigene Meinung zu bilden. Diese „blöden Bayern“ mit Klaus Augenthaler, Hans Pflügler, Norbert Nachtweih, Dieter Hoeneß und Jean-Marie Pfaff waren mir einfach […]

Oberschlafmütze!

Kann das Zufall sein, dass Breno im neuen Bayern-Katalog, den ich am Samstag aus dem Breifkasten geholt habe, ausgerechnet im Schlafanzug Modell steht? Quelle: Bayern-Frühlingskatalog 2011, S.99 Unfassbar, dass die Bayern nach zwei Spielen gegen Inter Mailand, in denen sie jeweils die dominierende Mannschaft mit den besseren Chancen war, so […]

Zeit zu gehen, um Chancen zu kreieren

Schlimm, was sich einige Fußball-Reporter so angewöhnen. Louis van Gaal gibt sich ja wirklich Mühe, Deutsch zu sprechen, er gibt sich sogar so viel Mühe, dass er sich scheinbar sehr gerne Deutsch reden hört. Er kann auch nichts für seinen unverkennbaren Frau-Antje-Käskopf-Akzent, aber müssen deutsche Journalisten wirklich das Käse-Deutsch übernehmen, […]

Nächste Woche entschuldigt sich die Uefa

Erst bekommt Jose Mourinho, der sich selbst für den größten Trainer aller Zeiten hält, und meint, er könne sich alles erlauben, eine Strafe aufgebrummt, weil er sehr wahrscheinlich zwei seiner Spieler angewiesen hat, einen Platzverweis in Form einer gelb-roten Karte zu provozieren, um die die Sperre im bedeutungslosen Spiel gegen […]

Milliardengeschäft Fußball-WM

Korruption? Bei der FIFA? Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Traditionsreiche Fußballländer bewerben sich um die Ausrichtung der Weltmeisterschaften 2018 und 2022, den Zuschlag bekommen zwei Länder, wo man hinter der Vergabe auch wankelmütige FIFA-Funktionäre vermuten könnte, die sich mit dem einen oder anderen Gas- oder Öl-Dollar überzeugen ließen, ihre […]

Krake Paul ist tot! KREBS!

Wenn der Sportblock des Mittagsmagazins im öffentlich-rechtlichen Fernsehen mit der Meldung beginnt, dass der olle Krake Paul, der während der WM in Südafrika fast so genervt hat wie die unsäglichen Vuvuzelas, die die Südafrikaner jetzt übrigens in völliger Verkennung der dortigen Fußballkultur ebenfalls aus den Stadien verbannen wollen, weil sie […]

Magath lebenslang auf Schalke

Was hat der arme Mann nur verbrochen? Lebenslang auf Schalke, das ist schlimmer als Gulag und Guantanamo zusammen, aber Felix hat sich die Strafe selbst verordnet, zumindest hat er das so im Doppelpass bei Sport1 gesagt. Naja, nicht ganz, aber er hat gesagt, er bliebe auf Schalke bis zur Meisterschaft. […]

Würzmischung #49 / Wir Rammel beim WFV

Um ein Haar… Wir wussten wirklich nicht, die wievielte Nummer das heute war. Wir haben befürchtet, es könnte die #50 sein, es war zum Glück die Würzmischung #49, mit der wir heute die lange Sommerpause beendet haben. Ralf und ich waren heute mit Georg Rosenthal, erster Vorstand beim WFV und […]

Endlich wieder Bundesliga!

Endlich wieder Stadion! Seit über einem Jahr war ich nicht mehr in der Allianz-Arena, Jürgen Klinsmanns letztes Spiel als Bayern-„Trainer“ war auch mein letztes im Stadion, heute haben wir einen schönen Fußball-Ausflug zum Bundesliga-Saisonauftakt gegen den VfL Wolfsburg gemacht und auch noch drei Punkte mitgebracht. Nach einer überzeugenden ersten Halbzeit […]

Abschiedsvorlesung von Prof. Seidl

Der Hörsaal 127 in der Neuen Uni am Sanderring platzte heute fast aus allen Nähten. Anlass war die Abschiedsvorlesung von Professor Theodor Seidl, der seit 1991 den Lehrstuhl für Altes Testament und biblisch-orientalische Sprachen leitete. Gekommen waren Wegbegleiter, Kollegen, Assistenten, Bischof Friedhelm Hofmann und Alt-Bischof Paul-Werner Scheele, Studierende sowie viele, […]

4-0! Ich glaub’s immer noch net!

Argentinien war vor dem Turnier mein Favorit, während des Turniers haben sie auch überzeugt und gestern? Gestern fegt unsere Nationalmannschaft Argentinien vom Platz, als gäbe es nach dem 4-1 gegen die Engländer nichts Einfacheres. Argentinien wurde zerlegt, gedemütigt. Wie die harmonieren, wie die Fußball spielen. Irre! Der Müller spielt Traumpässe, […]

Optische Täuschungen

Wenn die Sinne verrückt werden, kann man schon mal einen Ball nicht hinter der Linie sehen, ein Abseits übersehen, ein Handspiel sehen, ein Handspiel nicht sehen, ein Foul sehen, ein Foul nicht sehen. Das nennt sich dann optische Täuschung und solchen optischen Täuschungen sind die Schiedsrichter bei der WM in […]

Der Ball war nicht drin! Ganz klar!

Goeff Hurst ist nach wie vor überzeugt, dass sein Schuss 1966 drin war, Lampards Schuss heute war auch nicht drin. Ganz deutlich. Jeder hat das gesehen. Und mal ehrlich. Über ein Wembley-Tor lässt sich doch schöner streiten als über ein Bloemfontain-Tor. Das ist ja ein Zungenbrecher. Dass ein so klares […]

Schadenfreude ist die schönste Freude…

Wer den Cup gewinnt, ist scheißegal, nur Italien nicht… Der Weltmeister ist raus, die Italiener sind ausgeschieden! (Leider wurde das Video entfernt, weil die Italiener offenbar nicht nur schlecht Fußball spielen, sondern auch noch zum Lachen in den Keller gehen) Die letzten zehn Minuten waren die besten bei dieser WM […]

Blamieren und Kassieren

Die Fifa macht das ganz toll. Die WM in Südafrika läuft, aber die richtige Fußballhochstimmung mag sich einfach nicht einstellen. Die Vuvuzelas nerven, werden jetzt aber wenigstens so runtergeregelt, dass sie halbwegs erträglich sind. Viel schlimmer noch sind die vielen leeren Plätze in den Stadien. Kommt halt davon, wenn man […]

Auf die Plätze! Fertig! Empörung!

War das echt? War es wirklich das reflexartige Empörtsein? Mir ist Katrin Müller-Hohensteins Ausspruch „Das ist für Miro Klose doch ein innerer Reichsparteitag, jetzt mal im Ernst, dass der heute hier trifft.“ am Sonntag in der Halbzeitpause des Deutschland-Spiels auch aufgefallen und ich musste erst einmal lachen. Ich kannte die […]

Und die Vuvuzelas sind doch scheiße!

Wer letztes Jahr den Confed-Cup, die WM-Generalprobe, geschaut hat, wusste schon, was da bei der WM auf uns wartet. Fieser, eindimensionaler Lärm, der allenfalls mal lauter wird, aber selten bis nie Freude, Spannung oder sonstige Emotionen von den Tribünen rüberbringt. Die gewohnten Gesänge, die es trotzdem gibt, werden übertönt. Leider. […]