Der Unvollendete

Wer letztlich Recht hat, ist egal. Weder Jogi Löw, noch Michael Ballack haben sich mit Ruhm bekleckert mit ihrem Sommerpausen-Possenspielchen um Ballacks Ende in der deutschen Nationalmannschaft. Einen würdevolleren Abschied hätte Ballack auf jeden Fall verdient gehabt, schließlich wurde er als Stammspieler von Boateng aus den Schlappen getreten, ehe er […]

Jogi Kuschelweich und Podolski

Was darf sich der Podolski noch erlauben, ehe er mal einen Denkzettel bekommt und daheim bleiben darf, während die anderen zur Nationalelf fahren. Eine Torflaute haben viele Stürmer mal, ganz gleich, ob sie Rudi Völler, Jürgen Klinsmann, Luca Toni oder Roy Makaay heißen, aber schlechtes Benehmen und Ausraster in der […]

Podolski ist maßlos überschätzt

Lukas Podolski ist völlig überschätzt, aber meisten wahrscheinlich von sich selbst. Mit dem unsäglichen Gejammer hat Podolksi beim FC Bayern früh angefangen, als er als Medien-Topstar der WM 2006 nach München kam, aber dort nicht die Leistungen zeigte, die nach dem überstrapazierten Sommermärchen von ihm erwartet wurden. Stattdessen fand er […]

Jörgs Prestige-Niederlage

Muss Joachim „Jörg“ Löw ausgerechnet gegen England wild experimentieren? Das ist für Fans ein absolutes Highlight und dann schickt Jörg Löw eine Mannschaft aufs Feld, die sich von einer englischen Notelf nicht nur die Butter vom Brot nehmen lässt. 1-2 hieß es nach 90 Minuten und damit war die Mannschaft […]

Nationalspieler-Inflation

Wie zu den besten Zeiten von Berti-Allesberufer geht es jetzt bei Joachim Löw zu. Ein paar gute Bundesliga-Spiele reichen inzwischen aus, schon wird jemand in die Nationalelf berufen und darf sich fortan Nationalspieler nennen. Drei Neulinge stehen im 20-Mann-Kader für das Freundschaftsspiel gegen England (!) am nächsten Mittwoch. Marcel Schäfer […]

Und nochmal Schadenfreude

Bierhoffs Schoßhündchen, Jens „Der Pudel“ Lehmann, bekommt kein Abschiedsspiel durch die Hintertür. Das tut mir jetzt aber leid. Offizielle Abschiedsspiele gibt es nicht mehr, also, hat sich Schnösel Lehmann gedacht, jammert er ein bisschen rum und erzählt jedem, dass er gegen England gerne noch einmal spielen möchte, da genau das […]

Si tacuisses philosophus mansisses

Was für eine Überschrift für einen Fußball-Beitrag. Michael Ballack wäre sicher kein Philosoph geblieben, hätte er geschwiegen, es wäre auf jeden Fall klüger gewesen, wenn er dem Bundestrainer nicht über den Umweg FAZ-Interview seine Meinung in Form eines Rundumschlags mitgeteilt hätte. Der ist jetzt völlig zu Recht stinksauer, fordert eine […]