3 TOP-IDEEN, UM TROTZ KÄLTE & SCHNEE DEN FRÜHLINGSANFANG ZU FEIERN!

20.3.2018, liebe Leser, es ist endlich Frühjahrsanfang! Wie haben wir in den immer düsterer werdenden Monaten Oktober bis Dezember und auch noch im kalten Januar und Februar den Frühling herbeigesehnt. Die Luft schwer vom Blütenduft, ein lauer, angenehmer Wind, blühende Wiesen, verliebte, zwitschernde Vögel, ja selbst bei den Ältesten, Hässlichsten […]

5 unglaubliche Tipps, um die bittere Kälte positiv zu sehen!

Winter in Würzburg! Schnee! Eis! O Gott-o Gott-o Gott! Reibt Euch mit Streusalz ein, salbt Eure Autos mit Enteiser, weint aus Mitleid mit Euch selbohr. Minus zehn Grad! Hirne sind gefroren, reproduktive Organe, sprich Schniedel, klein wie Tapirzitzen, Herzen auch bei einigen zu Eisklumpen geworden. Die Witterung nimmt Mainfranken schwer […]

Der erste Schnee

In Klein-Sibirien hat es heute Nacht geschneit, auf dem Weg zur Schule hatte es -2°C, auf dem Heimweg eben war es nicht sehr viel „wärmer“ und der Schnee liegt immer noch. Meine neue, sogenannte „Ãœbergangsjacke“ hätte ich mir auch sparen können. Das oben ist übrigens die Aussicht aus meinem Wohnzimmerfenster. […]

Hoffen auf Frau Holle

Am Samstag ist Schule. Ein nromaler Arbeitstag. Als Ausgleich für die komplette Ferienwoche rund um Allerheiligen hat das Kultusministerium diesen Tag zum Gesundheits- und Bewegungstag gemacht. Nicht ganz leicht, etwas Passendes zu finden, wenn man Deutsch und Religion unterrichtet. Das ist aber jetzt nicht Thema. Seit heute Morgen hoffen ganz […]

Würzburg kann auch weiß – Frohe Ostern

An Weihnachten hat es geregnet, die Temerpaturen bewegten sich im Niemandsland zwischen kalt und gerade so ein bisschen warm. Weiße Weihnachten, Schnee? Nicht bei uns. Gut, dass am Freitag Frühlingsanfang war, seitdem gibt sich nämlich der Winter alle Mühe, sich doch noch einmal zu Wort zu melden. Die Flocken vorher […]