Sauer - Kolbow - Armdrücken - Kickers - Stadion

SPD-HÖLLENFÜRST KOLBOW KÄMPFT GEGEN KICKERS-VORSTANDSHEILAND SAUER!

Dem Vorstandschef der Kickers, Sauer, geht schon seit ziemlich langer Dauer Genosse Kolbow auf den Sack. Der kommt indes auf den Geschmack: Bös‘ kichernd disst er den OB, ein Roter tut Rothosen weh. Gelenkt von Georg Rosenthal, FV-Vorstand von dazumal, wird er für Kickers quick zur Qual. Kein Geld fürs […]

Fußgängerzönchen

Bei uns in Schilda Würzburch

Dass unser Würzburger Stadtrat, ganz egal, wer gerade mehrheitlich dort vertreten ist, für eigenwillige Entscheidungen berühmt und vor allem berüchtigt ist, überrascht niemanden mehr, mich auf jeden Fall nicht. Zu oft haben die Herrschaften im Rathaus ihre eigene Sicht der Dinge und entscheiden dann aus dem Bauch heraus, wo mancher […]

Die Sorgen des Herrn Jüstel

Noch bevor sich der neugewählte Stadtrat nächsten Freitag konstituiert, musste der amtierende bzw. wiedergewählte Stadtrat Heinrich Jüstel (SPD) im Rathaus sein ganz persönliches Zeichen setzen, seine Sorgen möchte sicher manchereiner haben, dann ginge es ihm hervorragend: Als bekennender Atheist – so steht es in der Main-Post zu lesen – wollte Herr Jüstel […]

Straba zum Hubland auf den Weg gebracht

Der Stadtrat hat am Donnerstag Baurecht für die neue Straßenbahnlinie zum Hubland beantragt, die zur Landesgartenschau 2018 rollen soll, der Beschluss zur Planfeststellung durch die Regierung liegt bereits vor. Alt-OB Weber hat mit seinen Mitstreiterchen von der WL zwar kürzlich noch einmal alles in infrage gestellt, laut eigener Aussage nach […]

Alt-OB Zeitler und gewisse Schimpfwörter

Alt-OB Zeitler, inzwischen Stadtrat in der dreiköpfigen Mini-Fraktion der Würzburger Liste, war letzte Woche sauer, weil sich die Main-Post erdreistet hatte, keinen Vertreter zu einer als „Bürgerinformation“ deklarierten Veranstaltung der WL zu schicken, in der es um die neue Straßenbahnlinie ging. Da das Verkehrsgutachten noch nicht vorliegt, war die Veranstaltung […]