Religion im Bundestag

Wofür braucht Die Linke einen religionspolitischen Sprecher? Reden von etwas, von dem man hinter seinem idealistisch verblendeten Brett vorm Kopf keine Ahnung hat? Da fordert mal wieder jemand Toleranz und ist selbst am allerwenigsten tolerant. Toleranz hilft nur den Rücksichtslosen? Kommt mir bekannt vor. Raju Sharma versucht sich gerade daran, […]

Sind Linke-Politiker gleicher?

Während anderen Kindergeld und Geldgeschenke über 50€ auf die Hartz-IV-Bezüge angerechnet werden dürfen und jeder noch so kleine Nebenverdienst ebenfalls vom Regelsatz abgezogen wird, disqualifiziert sich derzeit die Würzburger Stadträtin der Linken selbst, da sie vor dem Sozialgericht geklagt hat, weil sie nicht wollte, dass ihre Sitzungsgelder angerechnet werden. Stolze […]

Haarsträubend

Glauben die kommunistischen Träumer von der Linken eigentlich ihr eigenes Gewäsch oder suchen sie sich nur bewusst ein Klientel, das vielleicht zu dumm ist, um den Schwachsinn als Schwachsinn zu verstehen? Reichtum soll steuerlich so umverteilt werden, dass dadurch sogar die Mordrate sinkt, weil alle glücklicher sind und die Reichen […]

Anbiedern bei den Linken

Hätten Steinmeier und Müntefering vor der Wahl ein Bündnis mit den Linken nicht kategorisch ausgeschlossen, das Debakel wäre wahrscheinlich noch größer geworden. Die Koalitionsverhandlungen im Saarland und in Thüringen wurden aus gutem Grund nicht vor der Bundestagswahl abgeschlossen, jetzt kann im Zweifel ein Bündnis mit den Linken auch im Westen […]

Einfach nur dumm I

Was macht Die Linke zu einer Alternative bei der Wahl, wieso denken SPD und Grüne ernsthaft darüber nach, mit einer solchen Partei zusammenzuarbeiten? Sich über Goldzähne für Ausländer und Zahnlücken für Deutsche zu beschweren, ist nicht intelligenter und solch blöde Parolen zielen auf die gleichen Wählergruppen ab: Die Menschen, denen […]

Wählerverdummung

Heute ist Europawahl. Ich gehe wählen und hoffe, dass das möglichst viele auch tun und die ohnehin schon niedrige Wahlbeteiligung nicht noch niedriger ausfällt als befürchtet. Zum Wählerverdruss tragen auch solche Wahlplakate bei, die den Wähler entweder für dumm verkaufen oder davon ausgehen, dass der angesprochene tatsächliche Wähler so dumm […]

Herrliches Gekeife am Sonntagabend

Die gestrige Diskussionsrunde bei Anne Will hat richtig Spaß gemacht. Zu Gast waren NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers, Berlins Regierender Bürgermeister Wowereit, Brigitte Seebacher, Michel Friedman und die Oberkommunistin Sahra Wagenknecht von den SED-Erben. Es sollte zwar eigentlich nur über den Wahlkampf und das Ergebnis der hessischen Landtagswahl diskutiert werden, es wurde […]

Welke rote Nelken

Von welcher Revolution träumen diese Deppen eigentlich? Treu ergeben gedenken sie des 90. Todestages von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht und marschieren “brav” mit, aber wahrscheinlich haben sie gar keine Ahnung, wem der alljährliche Gedenkmarsch, der in der DDR noch ein Staatsereignis war, eigentlich gewidmet ist? Im Zweifel reicht es […]

Dann sperren wir halt wikipedia.de…

Wenn dieses Thema sogar bei Biffo und Hisky auftaucht, kann ich das nicht unkommentiert lassen. Ich wollte erst nichts dazu schreiben, weil ich es bezeichnend fand, dass ausgerechnet ein Politiker der SED PDS LInkspartei Linken (wie sie derzeit heißt) hinter der Sperrung der deutschen Seite wikipedia.de steht. Ist er doch […]

Kommunismus 2008

Herr Lafontaine will also laut Spiegel reiche Familienbetriebe wie den Automobilzulieferer Schaeffler enteignen, weil er glaubt, niemand könne legal so viel Geld ansammeln, sondern dies nur bewerkstelligen, indem er immerzu die Belegschaft enteignet. Vielleicht sollte man doch darüber nachdenken, allen Nazis und Kommunisten Land zur Verfügung zu stellen, sie einzumauern […]

Huber vergleicht die Linken und die Rechten

CSU-Chef Erwin Huber hat die Anhänger der KPD SED PDS Linken mit Wählern der NPD, DVU oder Die Republikaner verlichen und diesen mangelnde Verantwortung vorgeworfen. Die Linke ist jetzt natürlich über den Vergleich höchst empört und attackiert Huber vorsichtshalber als Demagogen, der gegen soziale Gerechtgikeit sei, für die wohl allein […]

Ideologischer Schwachsinn II

Claudia Roth, die grüne Bundesempörungsbeauftragte, war bei der WM stolz darauf, viele Fahnen zu hissen, weil man, deutet man ihre Worte, scheinbar durch eine schwarz-rot-goldene Fahne allein schnell als Nationalist gelten könnte. So ein Käse! Stolz auf sein Land zu sein, fällt manchen Leuten scheinbar auch im 21.Jahrhundert sehr schwer. […]