Sauer - Kolbow - Armdrücken - Kickers - Stadion

SPD-HÖLLENFÜRST KOLBOW KÄMPFT GEGEN KICKERS-VORSTANDSHEILAND SAUER!

Dem Vorstandschef der Kickers, Sauer, geht schon seit ziemlich langer Dauer Genosse Kolbow auf den Sack. Der kommt indes auf den Geschmack: Bös‘ kichernd disst er den OB, ein Roter tut Rothosen weh. Gelenkt von Georg Rosenthal, FV-Vorstand von dazumal, wird er für Kickers quick zur Qual. Kein Geld fürs […]

Montage Merkel SPD Gabriel Scholz Schulz

Der dreckige Kampf der 3 SPD-Schattenkanzler gegen Donnerhexe Merkel!

Die SPD hat immer noch keinen Kanzlerkandidaten nominiert, bei der Union hat Angie Merkel den Hut abermalz in den Ring geworfen. Die Rechnung für die Genossen könnte doch so einfach sein: Sie liegen in den Umfragen bei etwa 20 %. Wenn sie ihr Schattenkabinett aus den drei möglichen Geisterkandidaten Schulz, Scholz […]

20160523_194648 - Zitate Politiker Urlaub

Kickers Würzburg: Stell dir vor, du steigst auf und keiner, also genauer gesagt kein Politiker, geht hin!

Würzburg und sein Umland in Fußball-Euphorie: Die Kickers sind nach dem 2-1 gegen den MSV Duisburg in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Klar, dass örtliche Medien wie die MainPost den Durchmarsch der Rothosen aufgreifen. 30.000 Karten hätte der FC Würzburger Kickers für das Hinspiel der Relegation verkaufen können. Ins ausverkaufte Stadion […]

Udo Feldinger - der fränkische Rächer

Udo Feldinger, der fränkische Rächer

Willkommen im Jahr 2016, liebe SMAUL-Leser. Udo Feldinger – Mann, Mythos, Legende. Mit wem sollten wir sonst das neue Jahr beginnen? Der Würzburger SPD-Stadtrat ist in Heidingsfeld ein Gigant, in Bayern gefürchtet, bald weltweit berühmt. Warum? Das erfahren Sie exklusiv und jetzt in der SMAUL. Der stets freundlich, fast milde […]

Was ist so schlimm am Betreuungsgeld?

Das Bundesverfassungsgericht hat heute das Betreuungsgeld für verfassungswidrig erklärt. Blöd. Das Lieblingsprojekt der CSU hatte es schon während der Gesetzgebung nicht leicht und wurde schnell als „Herdprämie“ geschmäht. Es wurde aber nicht wegen seines Inhalts als nicht grundgesetzkonform befunden, sondern nur wegen der Zuständigkeit, weil der Bund ein solches Gesetz […]

Die Sorgen des Herrn Jüstel

Noch bevor sich der neugewählte Stadtrat nächsten Freitag konstituiert, musste der amtierende bzw. wiedergewählte Stadtrat Heinrich Jüstel (SPD) im Rathaus sein ganz persönliches Zeichen setzen, seine Sorgen möchte sicher manchereiner haben, dann ginge es ihm hervorragend: Als bekennender Atheist – so steht es in der Main-Post zu lesen – wollte Herr Jüstel […]

Würzmischung #89 – Doris, Roboter und Schwärme

Am Mittwoch haben Ralf und ich nach einer längeren Pause endlich wieder Zeit für eine Würzmischung gehabt. Wir haben uns mit Doris Aschenbrenner am Mainkai getroffen und fast die ganze Zeit über Roboter geredet. Obwohl Doris gerade tief im Wahlkampf steckt und als SPD-Landtagskandidatin (Kitzingen) und netzpolitische Sprecherin der Bayern-SPD […]

Sexismus! Rassismus! Was noch?

Blogpakt hin oder her, ich habe erst einmal überlegen müssen, ob ich zu dem Thema was blogge, aber es brennt mir förmlich unter den Fingernägeln, weil diese Pseudo-Empörungswellen gegen Einzelpersonen immer öfter durchs Land schwappen, um diese möglichst nachhaltig zu beschädigen. Mitglieder der FDP scheinen davon derzeit besonders gerne betroffen […]

Gender-Schmarrn

Vor lauter politisch korrektem Gender-Geschiss kann man – oder auch frau (!) – schon mal den Überblick verlieren. Wann hört dieses überflüssige Getue mit der Nennung von männlicher und weiblicher Form endlich auf, egal ob in Reden oder in Texten, die dämliche Doppeltnennung macht nicht nur jeden Sprachfluss kaputt, sondern […]

Jetzt auch der Platzeck

In der SPD müssen sie echt ziemlich verzweifelt sein… Einer Fortsetzung der großen Koalition, in der Matthias Platzeck seit sieben Jahren als Nachfolger von Manfred Stolpe als Ministerpräsident regiert, zieht er jetzt wohl eine rot-rote Koalition mit den Linken vor. Jetzt dürfen die SED-Nachfolger bald auch in Brandenburg regieren und […]

TV-Duell-Sonntag

Heute Abend kommt es also wieder zum TV-Duell zwischen den Spitzenkandidaten von CDU und SPD. Mittlerweile hat dieses Fernseh-Spektakel so etwas wie Tradition, wurde es doch erst 2002 erstmals in dieser Form übertragen. Schröder erwies sich in den zwei Duellen 2002 als besserer Medienprofi als Herausforderer Stoiber, viel Neues brachten […]