Neidisch?

Wahnsinn, wir hatten beim Skilager absolutes Traumwetter. Neuschnee übers Wochenende, sinkende Temperaturen, aber wieder reichlich Sonne in der nächsten Woche, dann sind wir zufrieden, schließlich geht es am Montag wieder in die Berge, dieses Mal ohne Kinder. Im T-Shirt auf 2000 Meter…

Ein schöner Skitag am Ochsenkopf

Die Sonne hat gekämpft, immer wieder, aber gegen die dicken Wolken hatte sie am Ende doch keine Chance, auch wenn wir für ein paar Momente schon gedacht haben, dass der blaue Himmel durchkommt und nicht nur hinter den Wolken durchschimmert. Ganz oben am Ochsenkopf ist dann auch dieses Bild entstanden, […]

Skifahren am Ochsenkopf

Kaum ist es mal ein paar Tage am Stück kalt, schon wird wieder irgendein Superlativ gebraucht, um aus einem Wintertief mit Schneefällen einen Schneesturm zu machen, der halb Europa lahmlegen soll. Gestern schien es mir fast so, als wären die Nachrichtensprecher enttäuscht, dass nicht mindestens eine Turnhalle vom Einsturz gefährdet […]

Bilder von der Saisoneröffnung in Ischgl

Mit Generation Snow war ich letztes Wochenende bei der Saisoneröffnung – neudeutsch: Ski-Opening – in Ischgl. Nach der gut siebenstündigen Busfahrt sind wir am späten Freitagabend in unserem Hotel in Galtür angekommen, am nächsten Morgen ging es nach dem Frühstück sofort mit dem Bus nach Ischgl, von wo wir mit […]

Frau Perry und die Bettkante

„It’s fucking cold in Ischgl. I’m from California“ Wenn ich am Samstagabend nicht meine Skiklamotten, sondern den knappen Santa-Fummel von Katy Perry angehabt hätte, wäre mir wahrscheinlich ähnlich kalt gewesen. Vielleicht hätte ihr vorher mal jemand sagen sollen, dass es in den österreichischen Alpen etwas frischer ist als im sonnigen […]