„Abgefahrene Scheiße!“ – Mit dem Auto durch Toledo

In den 14 Jahren, in denen ich jetzt Auto fahre, habe ich noch nie etwas so Abgefahrenes gemacht, wie mit dem Auto durch die engen Gassen von Toledo zu unserer Unterkunft zu fahren. Mein Mietwagen, ein Peugeot 308, war nicht besonders breit, aber in manchen Gassen schien es, als würde […]

DU Arsch, du blöder!

Ein wunderschöner Sonntagnachmittag, Sonnenschein, blauer Himmel, Pfingsten, morgen auch noch frei und trotzdem ist der Radweg am Main immer wieder ein Kampfplatz für Platzhirsche und vor allem Platzhirschkühe. Da sind einmal die Fahrradgruppen, die zehn Personen + x stark sind, in denen die forschen Männer vorausfahren – natürlich nebeneinander, eine […]

Rush Aua!

Wer in fremden Sprachen nicht firm ist, sollte im Deutschen bleiben, das ist für viele schwer genug: Bildschirmfoto: Main-Post Wunderbar! Ramsauers Zeit ist gekommen, seit Raschauers Zeit abgelaufen ist. „menschenkind“ empfehle ich, in Zukunft „zu Stoßzeiten“ zu benutzen. „Stoßzeiten“, nicht „Stosszeiten“, falls es wieder einmal Probleme mit dem „ß“ gibt, […]

Radfahrer, Autofahrer, Fußgänger – alle böse!!!

Alle sind sie böse, ganz ganz böse. Aufeinander und miteinander und überhaupt, am schlimmsten ist es natürlich in Würzburg und jedem ist etwas Schlimmeres widerfahren. Die bösen Radfahrer sind die allerschlimmsten. Die nehmen überhaupt keine Rücksicht, fahren auf Gehsteigen, gegen Einbahnstraßen, gegen Fußgänger, gegen Autotüren und anschließend suchen natürlich alle […]

Rückspiegel!

Wenn man beim Rückwärtsfahren in den Rückspiegel schaut oder sich umdreht, passiert sowas nicht. Fährt der junge Knabe einfach zurück und klemmt mein Vorderrad unter seiner Stoßstange ein. Er war vorher schon unsicher, ist langsam gefahren und wusste nicht so recht, wo er langfahren soll. Als der Linksabbieger sich dafür […]

Zum Fremdschämen

Als ob die tiefergelegte Proll-Schleuder, ein Opel Kadett, mit megabreiten Niederquerschnittreifen, einem sehr speziellen Blau und Arschgeweih-Muster auf der Heckscheibe nicht genug gewesen wäre… Der Kuss während des Fahrens hat den jungen Rennfahrer, der seine linke Hand standesgemäß irgendwo auf zwei Uhr hatte (ich frage mich immer, wie man in […]

Blöde Miezekatze

Rennt mir gerade echt so eine blöde Miezekatze ins Fahrrad. Die muss unter einem Auto gewartet haben, um mir vor das Hinterrad zu rennen. Zumindest bilde ich mir ein, das noch gesehen zu haben. Hoffentlich tuts der blöden Miezekatze weh, ich habe Glück gehabt und nicht mal eine Schürfwunde. Ich […]

Abladung

Was eine Ladung ist, weiß ich. Dieses Mal habe ich aber nichts angestellt, ich wäre nur Zeuge gewesen. Nach der Ladung letzte Woche habe ich heute vom Amtsgericht N. eine Abladung bekommen. Ganz offiziell. Dieses Wort kenne ich nicht. Ich glaube auch nicht, dass das richtig ist. Ausladen kann man […]

Was für ein Jammer

Am Donnerstagabend hat ein Autofahrer auf der B19 zwischen Heidingsfeld und Reichenberg seinen sündhaft teuren Porsche Carrera GT zerlegt. Was für ein Jammer. Der Fahrer hat sich verschaltet, dadurch ist das Heck des 600PS-Renners ausgebrochen und der Wagen ist in den Straßengraben geschleudert. Es entstand wohl ein wirtschaftlicher Totalschaden, da […]

Ruhender Verkehr…

Nachdem der Verkehrsüberwachungsdienst der Stadt Würzburg bekanntlich für den ruhenden Verkehr zuständig ist, muss der Verkehrsüberwacher auch hin und wieder ruhen, um den ruhenden Verkehr auch überwachen zu können. Ruht er nicht, könnte ihm ein ruhender Verkehrsteilnehmer entgehen, dessen Parkschein nach ein paar Minuten doch abgelaufen ist. Ich hätte mich […]

Kack-Tankstelle

Wenn ich tanken muss, tanke ich in der Regel am Sonntagnachmittag, weil ich mir einbilde, dass das Benzin dann regelmäßig ein paar Cent billiger ist. Merkwürdig viel los war vorhin an der JET, habe ich gedacht und mich angestellt. Letztlich hat sich aber herausgestellt, dass tatsächlich gar nicht so viel […]